Turin auf Meisterkurs

Höwedes mit erstem Juve-Treffer - Khedira knackt seinen Torrekord

+
Erster Einsatz in der Juve-Startelf, erstes Tor: Benedikt Höwedes.

Bei der Torpremiere des deutschen Weltmeisters Benedikt Höwedes ist Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin seinem siebten Serie-A-Titel ein großes Stück nähergekommen.

Turin - Beim 3:0 (1:0)-Heimsieg über Sampdoria Genua stand der von Schalke 04 ausgeliehene Höwedes am Sonntagabend in seinem zweiten Liga-Einsatz für Juve erstmals in der Startelf und traf zum 2:0.

Da zuvor Verfolger SSC Neapel beim AC Mailand nicht über ein 0:0 hinausgekommen war, vergrößerte Juventus seinen Vorsprung an der Tabellenspitze bei noch sechs ausstehenden Spielen auf sechs Punkte. Vier Tage nach dem dramatischen Aus in der Champions League gegen Real Madrid bleibt die Alte Dame in der Heimat auf Kurs.

Gegen Genua hatte der frühere Bundesliga-Stürmer Mario Manzukic (45.) zur Führung getroffen. Nach dem zweiten Treffer durch Verteidiger Höwedes (60.) machte Weltmeister-Kollege Sami Khedira (75.) mit seinem achtem Saisontor alles klar. Khedira überbot damit seine persönliche Saisonbestmarke aus der Saison 2008/09, als er für den VfB Stuttgart in der Bundesliga siebenmal getroffen hatte.

sid

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Die voraussichtliche Aufstellung

Das ist die voraussichtliche Aufstellung des FC Bayern München gegen den FC Liverpool. Welche Abwehr bringt der FCB heute im Champions-League Achtelfinale?
FC Bayern München gegen FC Liverpool: Die voraussichtliche Aufstellung

Handgemenge bei BVB-Spiel: Fans drehen durch und wollen Sammers TV-Studio stürmen

Die Montagsspiele sorgen für viel Ärger bei den Fans. Nun wollten wütende Anhänger offenbar ein TV-Studio im Stadion stürmen.
Handgemenge bei BVB-Spiel: Fans drehen durch und wollen Sammers TV-Studio stürmen

Blamage für CL-Seriensieger: Underdog schlägt Real im Bernabeu

Es scheint, als könne Real Madrid die spanische Meisterschaft ein weiteres Mal ad acta legen: Gegen Girona leisteten sich die „Königlichen“ vor heimischem Publikum einen …
Blamage für CL-Seriensieger: Underdog schlägt Real im Bernabeu

TV-Eklat um Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus - Zu viel Haut bei FC-Bayern-Spiel

Fans weltweit freuten sich auf das Spiel ihres FC Bayern München beim FC Augsburg. In einem Land wurde das Live-Bild im TV gekappt - wegen der Schiedsrichterin Bibiana …
TV-Eklat um Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus - Zu viel Haut bei FC-Bayern-Spiel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.