1899 Hoffenheim

Hoffenheim-Präsident kritisiert eigene Fans für Pfiffe

+
Kritisiert die eigenen Fans von 1899 Hoffenheim: Vereinspräsident Peter Hofmann. Foto: Uwe Anspach/dpa

Wiesloch (dpa) - Präsident Peter Hofmann hat Teile der eigenen Anhänger für die Pfiffe beim jüngsten Bundesliga-Spiel der TSG 1899 Hoffenheim deutlich kritisiert.

"Das sind alles nur Menschen, und mit diesen Pfiffen trifft man auch die Verantwortlichen", sagte der 60-Jährige auf der Mitgliederversammlung. Bei der Partie gegen Fortuna Düsseldorf (1:1) gab es vereinzelt schon Pfiffe, als es noch 1:0 für die TSG stand. Teile der Fans haben aus Sicht von Hofmann offenbar zu hohe Ansprüche.

"Pfiffe haben auch etwas mit Respekt zu tun. Oder müssen wir uns dafür entschuldigen, dass wir nach über zehn Jahren Bundesliga noch kein deutscher Meister geworden sind?", fragte er rhetorisch. Zudem wehrte sich der Clubchef gegen immer wieder aufkommende Kritik an der TSG von Anhängern sogenannter Traditionsclubs. "Unsere Tradition hat andere Vereine überholt", sagte Hofmann.

Kader Hoffenheim

Spielplan Hoffenheim

Bundesliga-Tabelle

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bayern-Verantwortlicher bei Dortmund-Spiel im Stadion: Beobachten die Münchner einen BVB-Star?

Der FC Bayern soll an einem BVB-Star interessiert sein. Dortmunds Spiel in Augsburg sah nun ein Verantwortlicher des FCB. Um einen Spieler zu beobachten?
Bayern-Verantwortlicher bei Dortmund-Spiel im Stadion: Beobachten die Münchner einen BVB-Star?

Keine Rückkehr nach München? Emre Can vor Wechsel zu Ex-Bayern-Coach

Der FC Bayern hat Bedarf an einem neuen Rechtsverteidiger. Der Ex-Münchner Emre Can ist auf dem Transfermarkt, wechselt aber offenbar in die Premier League.
Keine Rückkehr nach München? Emre Can vor Wechsel zu Ex-Bayern-Coach

Leroy Sané: Plötzlicher Wechsel - Neue Berater-Agentur vertritt auch einen Bayern-Star

Entscheidet sich Leroy Sané endlich für den FC Bayern München? Jetzt wechselt der Nationalspieler erstmal den Berater - hat er sich bei einem FCB-Star erkundigt?
Leroy Sané: Plötzlicher Wechsel - Neue Berater-Agentur vertritt auch einen Bayern-Star

70 Millionen Euro günstiger? FC Bayern an England-Star dran - und das zum Schnäppchen-Preis

Der FC Bayern und der Transfermarkt: Bisher vermeldet Sportdirektor Hasan Salihamidzic keinen Vollzug. Doch jetzt soll der Rekordmeister Kontakt zu einem …
70 Millionen Euro günstiger? FC Bayern an England-Star dran - und das zum Schnäppchen-Preis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.