Zutrittsverbot

HSV News: Hertha BSC verbietet Gäste-Trikots in Berlin

HSV News: Hertha BSC verbietet Gäste-Trikots in Berlin
+
HSV News: Hertha BSC verbietet Gäste-Trikots in Berlin

Die Relegation des HSV gegen Hertha BSC wird nervenaufreibend. Schon vor der ersten Partie kommt es zu mehreren Problemen. HSV-Fans sind deshalb entsetzt.

Hamburg/Berlin – Am 19. und 23. Mai spielt der Hamburger SV in der Relegation zur Bundesliga gegen Hertha BSC. Schon vor dem Auswärtsspiel am 19. Mai im Berliner Olympiastadion gibt es Probleme. Zunächst wurden offenbar zu viele Karten an HSV-Fans verkauft. Das führte dazu, dass bis zu 20.000 HSV-Anhänger im Berliner Stadion sein sollen. Deshalb verbieten die Herthaner jetzt HSV-Fankleidung außerhalb des Gästeblocks. Die HSV-Fans sind wütend.

Wieso Hertha BSC Gäste-Fankleidung des HSV verbietet und welche Strafe droht, verrät 24hamburg.de.

Die Relegationsspiele finden am 19. und 23. Mai jeweils um 20:30 Uhr statt. Beide Partien können auch im Free-TV bei Sat. 1 verfolgt werden. Das Rückspiel findet im Hamburger Volksparkstadion statt.

Mit Ehefrau, am Strand oder im Urlaub: Das sind Deutschlands Stars bei der Frauen-EM 2022
Fußball

Mit Ehefrau, am Strand oder im Urlaub: Das sind Deutschlands Stars bei der Frauen-EM 2022

Am 6. Juli beginnt die Frauen-EM 2022 in England. Welche deutschen Nationalspielerinnen stehen online am meisten im Fokus? Wer ist am beliebtesten?
Mit Ehefrau, am Strand oder im Urlaub: Das sind Deutschlands Stars bei der Frauen-EM 2022
Fotos: Das ist die TSG Hoffenheim in der Saison 2022/23
Fußball

Fotos: Das ist die TSG Hoffenheim in der Saison 2022/23

Bei der TSG Hoffenheim stand der offizielle Foto-Termin für die Saison 2022/23 auf dem Programm. Mit diesem Kader will die TSG angreifen:
Fotos: Das ist die TSG Hoffenheim in der Saison 2022/23

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.