1. lokalo24
  2. Sport
  3. Fußball

Cheftrainerin für ein Herren-Fußball-Team: Sie ist ein absolutes Novum

Erstellt:

Kommentare

DFB-Hallenpokal
Ein Foto aus ihrer aktiven Zeit: Imke Wübbenhorst (l.) im Jahr 2014. © picture alliance / dpa / Jens Wolf

Erstmals hat ein deutscher Fußballklub eine Frau als Trainerin für ein Herren-Team aus den obersten fünf Spielklassen verpflichtet.

Cloppenburg - Oberligist BV Cloppenburg sorgt für ein Novum im deutschen Fußball: Als erste Frau bei einem Team aus den höchsten fünf Spielklassen in Deutschland fungiert Imke Wübbenhorst bei den fünftklassigen Niedersachsen als Trainerin. Die 30-Jährige betreute bislang die Zweitliga-Frauen des BVC und folgt beim Tabellenschlusslicht auf den zum Ligarivalen Atlas Delmenhorst abgewanderten Olaf Blancke.

Die Sportpädagogin und A-Lizenz-Inhaberin sei "aufgrund ihrer Qualifikation absolut in der Lage, das Team zu trainieren", sagte Cloppenburgs Vorstandsmitglied Udo Anfang: "Wir haben überhaupt keine Zweifel."

Wübbenhorst strebt derzeit die Zulassung zum Fußballlehrer-Lehrgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) an. Ihr erstes Spiel als Cheftrainerin der BVC-Männer steht am 24. Februar beim HSC Hannover auf dem Programm.

Ein Erstliga-Coach ist seit Samstag seinen Job los.

sid

Auch interessant

Kommentare