Wann kommt er zurück?

FC Bayern: Boateng wieder im Training

FC Bayern: Boateng wieder im Training

Nach seiner Muskelverletzung plant der FC-Bayern-Star sein baldiges Come-Back. Wann es soweit ist, bleibt offen. Beim Training an der Säbener Straße machte er am Mittwoch eine gute Figur. Mehr im Video.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nations League im Ticker: Spektakel in Sevilla - England holt furiosen Sieg gegen Spanien

Zum Rückspiel in der Nations League war England in Spanien zu Gast und lieferte ein echtes Spektakel ab. Den Spielverlauf können Sie in unserem Live-Ticker nochmals …
Nations League im Ticker: Spektakel in Sevilla - England holt furiosen Sieg gegen Spanien

„Peinlich, erbärmlich“ - DFB erntet Shitstorm dank dieses Tweets an Mesut Özil

Ex-Nationalspieler Mesut Özil feiert Geburtstag - unter die Gratulanten reiht sich auch der Deutsche Fußball-Bund ein. Für viele Fans ein absolutes No-Go.
„Peinlich, erbärmlich“ - DFB erntet Shitstorm dank dieses Tweets an Mesut Özil

Löw-PK im Ticker: Pleite gegen Holland „nicht ganz unerwartet“

Vor dem Duell gegen Weltmeister Frankreich stellen sich Bundestrainer Jogi Löw und Manuel Neuer den Fragen der Medienvertreter. Wir haben für Sie die besten Aussagen …
Löw-PK im Ticker: Pleite gegen Holland „nicht ganz unerwartet“

Nach DFB-Schlappe: Löw kündigt Veränderungen an - Bayern-Star erhält Einsatzgarantie

Nach dem 0:3-Debakel gegen die Niederlande wird Joachim Löw einige Veränderungen vornehmen. Einem Spieler hat er allerdings schon eine Einsatzgarantie ausgesprochen.
Nach DFB-Schlappe: Löw kündigt Veränderungen an - Bayern-Star erhält Einsatzgarantie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.