Das wird eng

Knieverletzung: Selecao-Star droht WM-Aus

+
Brasilien gilt als einer der Favoriten auf den WM-Titel 2018.

Wegen einer Knieverletzung muss ein Brasilien-Star um die Teilnahme an der WM 2018 zittern. Der Abwehrspieler verletzte sich am Dienstag am Knie.

Paris - Wegen einer Knieverletzung muss Dani Alves von Frankreichs frischgekürtem Fußball-Pokalsieger Paris St. Germain um seine Teilnahme mit Brasiliens Nationalmannschaft an der bevorstehenden WM-Endrunde in Russland bangen. 

Lesen Sie zudem auch:

 

WM-Kader von Deutschland 2018 - Wer fährt mit? Wer ist Wackelkandidat?

Der 35-Jährige fällt wegen einer Bänderverletzung im rechten Knie nach Angaben seines Klubs mindestens drei Wochen aus. Im Idealfall blieben dem Routinier demnach bis zum WM-Beginn lediglich noch 14 Tage, um für das das Turnier fit zu werden.

Vielleicht interessiert Sie auch das:

Neuer lässt WM-Teilnahme offen - "Kann ich noch nicht sagen"

Dani Alves hatte die Verletzung am vergangenen Dienstag im französischen Pokalfinale gegen den Drittligisten Les Herbiers (2:0) in der Schlussphase erlitten. Wie PSG weiter mitteilte, soll erst Ende Mai nach der mehrwöchigen Ruhepause die Notwendigkeit eines operativen Eingriffs geprüft werden.

sid

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aufstellung der Eintracht gegen Borussia Mönchengladbach: Was lässt sich Hütter einfallen? 

Am Mittwoch muss die Eintracht gegen Borussia Mönchengladbach ran. Wie wird Adi Hütter die Adler auf den Platz schicken? Eine Prognose. 
Aufstellung der Eintracht gegen Borussia Mönchengladbach: Was lässt sich Hütter einfallen? 

Harte Beleidigungen gegen Hopp: Das sagen die Bayern-Bosse zum Skandal

Nach den Dortmunder Fan-Beleidigungen gegen Dietmar Hopp haben sich die Bosse des FC Bayern München mit dem Hoffenheimer Mäzen solidarisiert.
Harte Beleidigungen gegen Hopp: Das sagen die Bayern-Bosse zum Skandal

Berufung vor DFB-Bundesgericht: Punktabzug für Mannheim bleibt bestehen

Der Abzug von drei Punkten für die laufende Saison gegen den Regionalligisten Waldhof Mannheim bleibt bestehen. Das entschied das Bundesgericht des Deutschen …
Berufung vor DFB-Bundesgericht: Punktabzug für Mannheim bleibt bestehen

So sehen Sie die Eintracht gegen Borussia Mönchengladbach live im TV und im Livestream

Auswärts am fünften Bundesliga-Spieltag: Die Eintracht muss gegen Borussia Mönchengladbach ran. So sehen Sie die Partie live im TV und im Livestream!
So sehen Sie die Eintracht gegen Borussia Mönchengladbach live im TV und im Livestream

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.