Fußball-Bundesliga

Krisenstimmung beim BVB – muss Lucien Favre nun um seinen Job bangen?

+
Lucien Favre steht nach der Leistung des BVB gegen den SC Paderborn in der Kritik.

Bei Borussia Dortmund herrscht nach der desolaten Leistung gegen den SC Paderborn Krisenstimmung – BVB-Trainer Lucien Favre steht wieder in der Kritik.

Dortmund – Borussia Dortmund muss sich nach der desolaten Leistung gegen den SC Paaderborn erneut sammeln – wie schon nach der Klatsche in München. Eine Reaktion der Mannschaft blieb nämlich aus. Und BVB-Trainer Lucien Favre steht erneut heftig in der Kritik.

Wie wa.de* berichtet, wächst der Druck auf den Trainer und für Lucien Favre und den BVB brechen nun eiskalte Tage an nach der desolaten Vorstellung gegen den SC Paderborn am Freitag.

Krisenstimmung beim BVB: Jahreshauptversammlung steht an

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke wird den Fans bei der Jahreshauptversammlung von Borussia Dortmund, wa.de* berichtet im Live-Ticker am Sonntag, Rede und Antwort stehen müssen – offen ist, welche Reaktionen die Verantwortlichen des BVB jetzt folgen lassen werden. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Irre Gerüchte aus Spanien: Steht die Unterschrift schon kurz bevor? FC Bayern an Real-Star dran

Der FC Bayern München ist weiter auf der Suche nach Verstärkungen. Ist man jetzt bei Real Madrid fündig geworden?
Irre Gerüchte aus Spanien: Steht die Unterschrift schon kurz bevor? FC Bayern an Real-Star dran

Nach Bayerns Sieg in Berlin - Müller über Klinsmann: „Habe immer noch seinen ersten Anruf im Ohr“

Der FC Bayern besiegt Hertha BSC dank einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang. Die Stimmen der Partie im Überblick.
Nach Bayerns Sieg in Berlin - Müller über Klinsmann: „Habe immer noch seinen ersten Anruf im Ohr“

Bittere Wende im Sané-Poker? Kleine Entscheidung hat womöglich massive Folgen für FCB

Entscheidet sich Leroy Sané endlich für den FC Bayern München? Jetzt wechselt der Nationalspieler erstmal den Berater und das soll massive Folgen für die Gespräche haben.
Bittere Wende im Sané-Poker? Kleine Entscheidung hat womöglich massive Folgen für FCB

Nach Bundesliga-Regeländerung spaltet Schiedsrichter-Chef den Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“

Die Bundesliga ist zurück - inklusive einer Regeländerung vonseiten des DFB. Bereits am ersten Rückrundenwochenende steht sie in der Kritik.
Nach Bundesliga-Regeländerung spaltet Schiedsrichter-Chef den Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.