Nationalspieler

Leipzigs Halstenberg schwer am Knie verletzt

+
Marcel Halstenberg hat sich im Training am Knie verletzt.

Nationalspieler Marcel Halstenberg vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hat sich offenbar schwer am Knie verletzt.

Leipzig - Der 26 Jahre alte Nationalspieler, der sich beim 2:3 zum Abschluss des Vorjahres gegen Hertha BSC eine dreifache Fraktur der rechten Mittelhand zugezogen hatte und erst am 4. Januar wieder ins Training eingestiegen war, verdrehte sich beim nicht-öffentlichen Training das Knie. Noch sei unklar, ob das Kreuzband nur an- oder gerissen ist. Im schlimmsten Fall ist die Saison für Halstenberg gelaufen, schrieb die "Leipziger Volkszeitung". Der Verein bestätigte zunächst die Verletzung, will eine genaue Diagnose aber noch bekanntgeben.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Tweet Halstenberg

LVZ-Bericht Halstenberg

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen

Ballon d‘Or: France Football hat die Liste der 30 Nominierten bekannt gegeben. Lediglich ein Akteur des FC Bayern steht drauf. Zudem ein Name, der Uli Hoeneß gar nicht …
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen

Nach Kreuzband-Schock: Es kommt noch schlimmer - neue Details zur Süle-Verletzung

Kreuzbandriss bei Niklas Süle: Der Abwehrchef des FC Bayern München fällt lange aus. Es gibt neue Details zu seiner Verletzung. Hoeneß sieht für die EM schwarz.
Nach Kreuzband-Schock: Es kommt noch schlimmer - neue Details zur Süle-Verletzung

Kovac in erneuter Herbstkrise: Nachfolge-Kandidat antwortet vielsagend

Niko Kovac steuert mit dem FC Bayern auf die nächste Herbstkrise zu. Ein möglicher Nachfolger hat nun mit einer Aussage zu einem möglichen FCB-Engagement aufhorchen …
Kovac in erneuter Herbstkrise: Nachfolge-Kandidat antwortet vielsagend

FC Bayern: Aufstellung gegen Olympiakos Piräus - Wer ersetzt Abwehrchef Süle?

Für den FC Bayern geht es in der Champions League bei Olympiakos Piräus weiter. Mit welchem Personal wird Trainer Niko Kovac die Aufgabe in Griechenland angehen?
FC Bayern: Aufstellung gegen Olympiakos Piräus - Wer ersetzt Abwehrchef Süle?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.