Nationalspieler

Leipzigs Halstenberg schwer am Knie verletzt

Marcel Halstenberg hat sich im Training am Knie verletzt. Foto: Jan Woitas
+
Marcel Halstenberg hat sich im Training am Knie verletzt.

Nationalspieler Marcel Halstenberg vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hat sich offenbar schwer am Knie verletzt.

Leipzig - Der 26 Jahre alte Nationalspieler, der sich beim 2:3 zum Abschluss des Vorjahres gegen Hertha BSC eine dreifache Fraktur der rechten Mittelhand zugezogen hatte und erst am 4. Januar wieder ins Training eingestiegen war, verdrehte sich beim nicht-öffentlichen Training das Knie. Noch sei unklar, ob das Kreuzband nur an- oder gerissen ist. Im schlimmsten Fall ist die Saison für Halstenberg gelaufen, schrieb die «Leipziger Volkszeitung». Der Verein bestätigte zunächst die Verletzung, will eine genaue Diagnose aber noch bekanntgeben.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Tweet Halstenberg

LVZ-Bericht Halstenberg

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Paderborn-Boss: "Effenberg muss jetzt liefern"
Fußball

Paderborn-Boss: "Effenberg muss jetzt liefern"

Paderborn - Den Trainingslager-Skandal um Nick Proschwitz hat Stefan Effenberg überstanden - doch nun muss der Trainer beim SC Paderborn liefern. Dies stellte Klubboss …
Paderborn-Boss: "Effenberg muss jetzt liefern"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.