Entscheidung in der 3. Liga

Magdeburg sichert sich Drittliga-Meisterschaft - Paderborn Zweiter

+
Die Magdeburger bei der Aufstiegsfeier.

Der 1. FC Magdeburg hat seine historische Aufstiegssaison mit dem Meistertitel in der 3. Fußball-Liga gekrönt.

Leipzig - Im Fernduell mit Mitaufsteiger SC Paderborn entschied Nils Butzen in der 88. Minute mit seinem Treffer zum 1:0 (0:0)-Erfolg bei den Sportfreunden Lotte das Meisterschaftsrennen zugunsten des FCM. Bis kurz vor Schluss hatten die Ostwestfalen am Samstag wie der Drittliga-Meister 2018 ausgesehen. Doch das 4:2 (1:1) bei Fortuna Köln nutzte dem SCP am Ende nichts mehr. Denn die als Tabellenführer ins Saisonfinale gegangenen Magdeburger behaupteten dank des 27. Saisonerfolges den Zwei-Punkte-Vorsprung auf Paderborn.

Die Bördeländer, deren Coach Jens Härtel zum Trainer der Saison und Philip Türpitz zum Spieler der Saison im Anschluss ausgezeichnet wurden, stellten zudem einen Siegrekord auf. 27 Erfolge in einer Saison gelang zuvor noch keinem Team in der 3. Liga. Auch die Torrekordmarke wurde mit 1038 Treffern (vorher 1023) geknackt.

Der Karlsruher SC verlor gegen den FC Carl Zeiss Jena mit 2:3 (1:2), kann aber dennoch vom direkten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga träumen. Der Gegner des KSC für die beiden Relegationsspiele wird aber erst am Sonntag am letzten Spieltag der 2. Liga ermittelt. Als Absteiger standen vorher schon Werder Bremen II (2:1 gegen SV Meppen), der Chemnitzer FC (1:1 gegen Hansa Rostock) und FC Rot-Weiß Erfurt (1:3 gegen Würzburger Kickers) fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bereits nach der ersten Bundesliga-Partie: Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang

Er kam, sah - und holte in seiner ersten Partie für Schalke nur ein Remis. Dennoch sind britische Fußball-Fans verrückt nach einem S04-Neuzugang. Wer hat in England das …
Bereits nach der ersten Bundesliga-Partie: Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang

Michael Cuisance vorgestellt: Gladbach-Trainer ledert über ihn - „Transfer war unabdingbar“

Der FC Bayern München hat bei Mönchengladbachs Top-Talent Michael Cuisance zugeschlagen. Beide Vereine bestätigten den Transfer. Nun äußerte sich Gladbachs Trainer zu …
Michael Cuisance vorgestellt: Gladbach-Trainer ledert über ihn - „Transfer war unabdingbar“

Hoeneß bestätigt Rückzug vom FC Bayern - und lässt ein wichtiges Detail offen

Uli Hoeneß hat laut einem Medienbericht seinen Rückzug als Bayern-Präsident und Aufsichtsrats-Vorsitzender bestätigt.
Hoeneß bestätigt Rückzug vom FC Bayern - und lässt ein wichtiges Detail offen

Leroy Sané zum FC Bayern? Entscheidung ist gefallen! Rummenigge äußert sich zum Ort der Knie-OP

Wechselt Leroy Sané zum FC Bayern? Jetzt ist die finale Entscheidung für diesen Sommer offenbar gefallen - die Ansage von Karl-Heinz Rummenigge ist klar.
Leroy Sané zum FC Bayern? Entscheidung ist gefallen! Rummenigge äußert sich zum Ort der Knie-OP

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.