Entscheidung in der 3. Liga

Magdeburg sichert sich Drittliga-Meisterschaft - Paderborn Zweiter

+
Die Magdeburger bei der Aufstiegsfeier.

Der 1. FC Magdeburg hat seine historische Aufstiegssaison mit dem Meistertitel in der 3. Fußball-Liga gekrönt.

Leipzig - Im Fernduell mit Mitaufsteiger SC Paderborn entschied Nils Butzen in der 88. Minute mit seinem Treffer zum 1:0 (0:0)-Erfolg bei den Sportfreunden Lotte das Meisterschaftsrennen zugunsten des FCM. Bis kurz vor Schluss hatten die Ostwestfalen am Samstag wie der Drittliga-Meister 2018 ausgesehen. Doch das 4:2 (1:1) bei Fortuna Köln nutzte dem SCP am Ende nichts mehr. Denn die als Tabellenführer ins Saisonfinale gegangenen Magdeburger behaupteten dank des 27. Saisonerfolges den Zwei-Punkte-Vorsprung auf Paderborn.

Die Bördeländer, deren Coach Jens Härtel zum Trainer der Saison und Philip Türpitz zum Spieler der Saison im Anschluss ausgezeichnet wurden, stellten zudem einen Siegrekord auf. 27 Erfolge in einer Saison gelang zuvor noch keinem Team in der 3. Liga. Auch die Torrekordmarke wurde mit 1038 Treffern (vorher 1023) geknackt.

Der Karlsruher SC verlor gegen den FC Carl Zeiss Jena mit 2:3 (1:2), kann aber dennoch vom direkten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga träumen. Der Gegner des KSC für die beiden Relegationsspiele wird aber erst am Sonntag am letzten Spieltag der 2. Liga ermittelt. Als Absteiger standen vorher schon Werder Bremen II (2:1 gegen SV Meppen), der Chemnitzer FC (1:1 gegen Hansa Rostock) und FC Rot-Weiß Erfurt (1:3 gegen Würzburger Kickers) fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuer Verhaltenskodex fürs DFB-Team: Das dürfen Jogis Jungs jetzt nicht mehr

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zieht weiter ihre Lehren aus dem enttäuschenden Länderspieljahr mit dem WM-Vorrundenaus in Russland - mit einem neuen …
Neuer Verhaltenskodex fürs DFB-Team: Das dürfen Jogis Jungs jetzt nicht mehr

FC-Bayern-Maulwurf: Jetzt steht eine ziemlich drastische Forderung im Raum

Seit Wochen dringen Interna immer wieder nach draußen beim FC Bayern. Jetzt steht eine drastische Forderung im Raum.
FC-Bayern-Maulwurf: Jetzt steht eine ziemlich drastische Forderung im Raum

ZDF-Hammer! FC Bayern und BVB live im Free-TV

Bundesliga im Free-TV gibt es selten. Nun aber zeigt das ZDF zwei Partien live - die von Borussia Dortmund gegen Gladbach und die des FC Bayern in Hoffenheim live. 
ZDF-Hammer! FC Bayern und BVB live im Free-TV

Nach Absturz des Leicester-Bosses: Bundesliga-Profi will nie wieder in einen Helikopter steigen

Der Hubschrauber des Besitzers von Leicester City ist abgestürzt. Vichai Srivaddhanaprabha und vier andere Menschen starben. Sein Ex-Spieler Aleksandar Dragovic möchte …
Nach Absturz des Leicester-Bosses: Bundesliga-Profi will nie wieder in einen Helikopter steigen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.