Schon 15 Punkte Vorsprung

Man City setzt Siegeszug fort: 18. Ligaerfolg in Serie

Newcastle United - Manchester City
+
Citys Raheem Sterling (Mi.) jubelt nach seinem Tor gegen Newcastle

18 Siege am Stück: Pep Guardiolas Manchester City scheint in der Premier League kaum noch aufzuhalten. Auch Newcastle hatte am Mittwoch wenig entgegenzusetzen.

Newcastle - Manchester City marschiert in der englischen Premier League weiter unaufhaltsam in Richtung Meistertitel. Mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan in der Startelf setzte sich der Tabellenführer bei Aufsteiger Newcastle United 1:0 (1:0) durch und baute seinen Vorsprung auf Lokalrivale Manchester United durch den 19. Sieg im 20. Saisonspiel (ein Unentschieden) auf 15 Punkte aus.

Sané spät eingewechselt

Raheem Sterling (31.) erzielte das Tor des Tages für die drückend überlegenen Gäste, bei denen der frühere Bremer und Wolfsburger Bundesligaspieler Kevin De Bruyne (66.) am Pfosten scheiterte. Leroy Sane wurde in der Schlussphase eingewechselt. City-Kapitän Vincent Kompany musste bereits nach elf Minuten angeschlagen ausgewechselt werden.

Newcastle liegt nur einen Punkt vor dem AFC Bournemouth, der als 18. auf dem ersten Abstiegsplatz steht. Manchester United war am "Boxing Day", dem traditionellen Spieltag am zweiten Weihnachtsfeiertag, gegen den FC Burnley nicht über ein 2:2 hinausgekommen. City hatte zuletzt am 23. Dezember Bournemouth mit 4:0 abgefertigt.

Lesen Sie auch: „Rebellion?“ Spanische Polizei ermittelt gegen Ex-Bayern-Coach Guardiola

SID/dpa/fn

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zoff zwischen Hoffenheim und Bayern! Nach erneuten Giftpfeilen - TSG vor Rache-Transfer? Supertalent im Fokus

FC Bayern: Nach zwei Transfers gibt es Ärger mit 1899 Hoffenheim. Schlägt die TSG jetzt aus Rache beim FCB-Nachwuchs zu?
Zoff zwischen Hoffenheim und Bayern! Nach erneuten Giftpfeilen - TSG vor Rache-Transfer? Supertalent im Fokus

Europa-League-Auslosung im Live-Ticker: Deutsche Partien möglich - Ex-Bayern-Profi mit peinlichem Fauxpas

Europa League: Die Auslosung des Wettbewerbs findet am 10. Juli statt. Drei deutsche Mannschaften können das deutsche Final-Turnier noch erreichen.
Europa-League-Auslosung im Live-Ticker: Deutsche Partien möglich - Ex-Bayern-Profi mit peinlichem Fauxpas

Fan-Liebling verlässt den FC Bayern: Und plötzlich hat sich eine Transfer-Option erledigt

Sven Ulreich wird den FC Bayern verlassen. Zu einer Rückkehr innerhalb der Bundesliga zum VfB Stuttgart kommt es wohl nicht - die Schwaben wollen einen anderen Torwart.
Fan-Liebling verlässt den FC Bayern: Und plötzlich hat sich eine Transfer-Option erledigt

Spektakuläre Wende! UEFA gibt nach: CL-Rückspiel des FC Bayern anders als geplant

FC Bayern gegen FC Chelsea: Ursprünglich sollten die Achtelfinal-Rückspiele der Champions League in Portugal ausgetragen werden. Doch nun kommt alles anders.
Spektakuläre Wende! UEFA gibt nach: CL-Rückspiel des FC Bayern anders als geplant

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.