Der Wagen ist 190.000 Euro wert

Schock für internationalen Spitzen-Keeper: Lambo-Unfall auf dem Weg zum Training

+
Sergio Romero hatte mit seinem Lamborghini Glück im Unglück. 

United-Torhüter Sergio Romero hatte auf dem Weg zum Trainingsgelände Glück im Unglück. So manövrierte er seinen Lamborghini unter eine Leitplanke. 

  • Sergio Romero von Manchester United war der Verursacher eines Autounfalls. 
  • Das Auto ist 190.000 Euro wert.
  • Den Unfall hat er ohne Verletzungen überstanden. 

Manchester - Sergio Romero, der argentinische Nationaltorhüter aus dem WM-Finale 2014 von Manchester United hat einen schweren Autounfall nahe des Vereinsgeländes Carrington unverletzt überstanden. Das bestätigte der englische Rekordmeister nach mehreren Medienberichten. 

Demzufolge zufolge soll der 32 Jahre alte Keeper am Montag in seinem weißen Lamborghini auf dem Weg zum Training verunglückt sein. Bilder in den Sozialen Medien zeigen den kaputten Sportwagen, der mit abgerissenem Heck unter einer Leitplanke verkantet ist. Der 96-malige Nationalspieler Romero steht auf den Bildern neben dem Wrack.

Manchester United: Sergio Romero nahm trotz Lamborghini-Unfall am Training teil

Der Verein bestätigte den Manchester Evening News, dass es sich tatsächlich um das Auto seines Torhüters handele, einen Lamborghini Gallardo im Wert von 190.000 Euro, den Romero im Januar 2017 erworben hatte.

Der Torwart soll laut Sky Sports trotz des Unfalls am anschließenden United-Training teilgenommen haben. Romero ist in dieser Saison Manchesters Nummer zwei hinter dem Spanier David de Gea. Beim 0:2 (0:1) beim enteilten Tabellenführer FC Liverpool am Sonntag hatte er auf der Bank gesessen.

Für eine Kuriosität aus der Premier League sorgte ein Newcastle-Fan auf Twitter - so vergleicht er sich mit einem Profi und steckt einen legendären Satz ein. Außerdem gibt es ein Transfergerücht aus der Premier League: Der FC Bayern soll an einem Profi von Crystal Palace interessiert sein. 

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach UEFA-Strafe droht ManCity nächster Tiefschlag: Premier League ermittelt - Titel aberkannt?

Die Uefa greift hart durch: Manchester City und Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola werden wegen Verstößen gegen das Financial Fairplay aus der Champions League …
Nach UEFA-Strafe droht ManCity nächster Tiefschlag: Premier League ermittelt - Titel aberkannt?

50 Millionen Euro Ablöse für FCB? Offenbar auch Barcelona an einem Bayern-Star interessiert

Der FC Bayern München möchte sich im Sommer prominent verstärken. Ein Megastar soll kommen, Corentin Tolisso könnte für ihn verkauft werden. Es gibt auch schon …
50 Millionen Euro Ablöse für FCB? Offenbar auch Barcelona an einem Bayern-Star interessiert

Bundesliga-Legende legt sich mit Polizei an: „Sie wissen schon, dass Sie ...“

Ein ehemaliger Fußball-Nationalspieler legte einen denkwürdigen Auftritt hin - und gab sogar Polizisten Anweisungen. Alles ernst oder noch nur ein Scherz?
Bundesliga-Legende legt sich mit Polizei an: „Sie wissen schon, dass Sie ...“

Einstiger Ajax-Star ist tot: Fußball-Welt trauert - Zuletzt fädelte er noch einen Mega-Transfer ein

Einer der Stars des niederländischen Fußballs ist tot. In den Siebzigern sorgte Barry Hulshoff mit Ajax Amsterdam für Furore. Auch ein Nationalspieler trauert.
Einstiger Ajax-Star ist tot: Fußball-Welt trauert - Zuletzt fädelte er noch einen Mega-Transfer ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.