Neuzugang für den BVB?

Medien: Dortmund buhlt um Bremens Delaney

+
Thomas Delaney (rechts). 

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund buhlt offenbar um die Dienste von Mittelfeldspieler Thomas Delaney.

Der BVB will den 26 Jahre alten dänischen Nationalspieler von Liga-Konkurrent Werder Bremen nach Informationen der Bild-Zeitung noch vor der WM in Russland verpflichten. Als Ablöse für den wechselwilligen Delaney, der in Bremen noch einen Vertrag bis 2021 besitzt, wird eine Summe von 15 Millionen Euro kolportiert.

Die Bremer Reaktion auf die Wechselgerüchte ließ nicht lange auf sich warten. "Wir wollen Thomas nicht verkaufen, und wir haben ihm für den Sommer auch nichts zugesichert", sagte Werder-Sportchef Frank Baumann der Kreiszeitung: "Unser erstes Bestreben ist es, mit Thomas in die neue Saison zu gehen." Die Summe von 15 Millionen Euro sei "Quatsch". Seit seinem Wechsel nach Bremen 2017 erzielte Delaney in 44 Liga-Einsätzen sieben Tore und bereitete sechs Treffer vor.

Mehr Informationen zu den Transfers von Borussia Dortmund finden Sie bei wa.de*

SID

wa.de* ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Klopp gewinnt deutsches Trainerduell gegen Tuchel - Siege für Atletico und Galatasaray

Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool im mit Spannung erwarteten Duell gegen Thomas Tuchel und Paris SG gewonnen. Auch Atletico Madrid und Galatasaray Istanbul feiern …
Klopp gewinnt deutsches Trainerduell gegen Tuchel - Siege für Atletico und Galatasaray

Wo läuft die Champions League 2018/19? Übertragung der Spiele im TV und im Live-Stream

Wo kann man die Champions League 2018/2019 schauen? Alle Infos zur Übertragung der Spiele live im TV und im Live-Stream und die Termine im Sendeplan.
Wo läuft die Champions League 2018/19? Übertragung der Spiele im TV und im Live-Stream

Trotz Fährmanns Glanztag - biedere Schalker teilen Punkte mit Porto

Schalke 04 hat einen perfekten Start in die Champions-League-Saison verpasst. Im Heimspiel gegen den FC Porto reicht ein Treffer von Breel Embolo nicht.
Trotz Fährmanns Glanztag - biedere Schalker teilen Punkte mit Porto

Champions League im Ticker: BVB siegt dank Slapstick-Tor - S04 verpasst den Dreier

Es ist der Auftakt in der Champions League: Borussia Dortmund musste gegen den FC Brügge ran, der FC Schalke 04 empfing den FC Porto. Die „deutsche Konferenz“ zum …
Champions League im Ticker: BVB siegt dank Slapstick-Tor - S04 verpasst den Dreier

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.