Reuter verhandelt in Rom

Medien: Früherer Dortmunder Leitner wechselt zum FC Augsburg

+
Moritz Leitner (r.) kämpft gegen Real Madrids Sergio Ramos um den Ball in der Champions-League-Partie Real Madrid - Borussia Dortmund am 06.11.2012.

Rom - Medienberichten zufolge will der Fußball Bundesligist FC Augsburg Moritz Leitner verpflichten. Der 24-Jährige ist aktuell bei Lazio Rom unter Vertrag, Reuter ist wohl für Verhandlungen in Rom.

Der frühere Dortmunder Moritz Leitner wechselt Medienberichten zufolge vom italienischen Erstligisten Lazio Rom zum FC Augsburg. Der Club gebe Leitner für etwas mehr als eine Million Euro ab, berichteten die Zeitung Corriere dello Sport und die Nachrichtenagentur Ansa. Eine Bestätigung der Fußball-Vereine gab es am Dienstag zunächst nicht.

Reuter nach Rom gereist

„Wir beschäftigen uns nur mit den eigenen Spielern. Leitner gehört nicht dazu“, sagte FCA-Coach Manuel Baum am Montagabend bei „Blickpunkt Sport“ im Bayerischen Rundfunk. Nach Informationen der Augsburger Allgemeine sind Manager Stefan Reuter und der technische Direktor Stephan Schwarz indes nach Rom gereist, um den Transfer perfekt zu machen.

Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler war von Borussia Dortmund erst im Sommer nach Rom gewechselt, konnte Trainer Simone Inzaghi aber nie komplett überzeugen. Leitner brachte es in der Serie A nur zu zwei Kurzeinsätzen.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werder-Comeback rückt näher: „Fantastischer“ Tag für Augustinsson

Bremen – Anderthalb Stunden auf dem Platz, mit den Kollegen und nicht mehr allein: Abwehrspieler Ludwig Augustinsson ist seinem Comeback am Donnerstag ein gutes Stück …
Werder-Comeback rückt näher: „Fantastischer“ Tag für Augustinsson

„Auf der Bank ist kein Fußballer glücklich“: Tolisso spricht über Zweifel und Reservisten-Rolle

Im Herbst 2018 erlebte Corentin Tolisso den wohl schlimmsten Moment seiner Fußballer-Karriere. Nun spricht der Franzose über seine Gemütslage und den harten …
„Auf der Bank ist kein Fußballer glücklich“: Tolisso spricht über Zweifel und Reservisten-Rolle

Jahreshauptversammlung im Live-Ticker: Ärgster Rivale tadelt Hoeneß - „Ohne Rücksicht ...“

Der FC Bayern München lädt am Freitag zur Jahreshauptversammlung 2019 ein. Im Fokus steht der Abschied von Uli Hoeneß. Wir berichten im Live-Ticker.
Jahreshauptversammlung im Live-Ticker: Ärgster Rivale tadelt Hoeneß - „Ohne Rücksicht ...“

Nach Debakel gegen FCB: BVB könnte im Sturm nachlegen - mit einem Ex-Bayern

Einst schießt Mario Mandzukic seine Tore für den FC Bayern in München, doch bei Juventus Turin ist der Kroate außen vor. Greift jetzt Borussia Dortmund zu?
Nach Debakel gegen FCB: BVB könnte im Sturm nachlegen - mit einem Ex-Bayern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.