Kabak, Serdar und Co.

Ist Schalke auf einen Verkauf von Leistungsträgern angewiesen? Das sagt Sportvorstand Schneider

Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider kündigte nach der miserablen Hinrunde Konsequenzen an.
+
Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider schloss einen Abgang von Leistungsträgern kategorisch nicht aus.

Schalke 04 kann auf dem Transfermarkt keine großen Sprünge machen. Muss der Klub Leistungsträger verkaufen? Das sagt Sportvorstand Jochen Schneider.

Die Kassen von Schalke 04 sind leer, der Klub hat Schulden und sich deshalb einen Sparkurs auferlegt - mit Auswirkungen auf die Aktivitäten auf dem Transfermarkt, wie WA.de* berichet.

Für neue Spieler ist eigentlich kein Geld da, Sportvorstand Jochen Schneider muss bei möglichen Verpflichtungen kreativ sein. Oder müssen Leistungsträger verkauft werden? Schneider sieht zwar kein Muss, Spieler wie Ozan Kabak oder Suat Serdar zu verscherbeln*, schloss es aber nicht gänzlich aus. Auch um einen Transfer von Weston McKennie mehren sich die Gerüchte. *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Schaut Euch das Spiel doch nochmal selbst an!“ - RB-Star feixt mit Sky-Moderatorin nach Halbfinaleinzug von Leipzig

RB Leipzig steht im Halbfinale der Champions League. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann setzte sich dramatisch gegen Atletico Madrid durch. Hier gibt‘s die Stimmen …
„Schaut Euch das Spiel doch nochmal selbst an!“ - RB-Star feixt mit Sky-Moderatorin nach Halbfinaleinzug von Leipzig

HSV News: Millionen für Ex-Hamburger Waldschmidt – wegen Vertrags-Detail gehen Rothosen leer aus

Luca Waldschmidt wechselt zu Benfica Lissabon. Etwa 15 Millionen Euro kassiert der SC Freiburg. Der Hamburger SV geht leer aus. Wegen eines Details im Vertrag.
HSV News: Millionen für Ex-Hamburger Waldschmidt – wegen Vertrags-Detail gehen Rothosen leer aus

Pressekonferenz mit Hansi Flick im Ticker: „Lewandowski ist absolute Weltklasse, Messi ...“

Beim FC Bayern dreht sich alles um den Champions-League-Kracher gegen den FC Barcelona. Hansi Flick und Thomas Müller ordnen die Partie auf der Pressekonferenz ein.
Pressekonferenz mit Hansi Flick im Ticker: „Lewandowski ist absolute Weltklasse, Messi ...“

FC Bayern gegen Barca im Live-Ticker: Riesen FCB-Lob ausgerechnet aus Dortmund - doch die Stichelei folgt

Der FC Bayern trifft am Freitag im Viertelfinale der Champions League in Lissabon auf den FC Barcelona. Der Live-Ticker zum Giganten-Duell in der Königsklasse.
FC Bayern gegen Barca im Live-Ticker: Riesen FCB-Lob ausgerechnet aus Dortmund - doch die Stichelei folgt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.