Drama in der Allianz Arena

Nichte von Spieler bei Bayern-Spiel kollabiert: Vereine äußern sich zum Todesfall

Streli Mamba verliess beim Spiel gegen die Bayern nach 53 Minuten den Platz. Moeglicherweise erfuhr er dann von dem Tod seiner einjaehrigen Nichte.
+
Streli Mamba verließ beim Spiel gegen die Bayern nach 53 Minuten den Platz. Möglicherweise erfuhr er dann von dem Tod seiner einjährigen Nichte.

Bei der Begegnung Bayern gegen Paderborn hat es einen tragischen Todesfall gegeben. Die Nichte eines Profis kollabierte in der Allianz Arena.

München – Am Freitagabend traf der FC Bayern München in der heimischen Allianz Arena auf den Tabellenletzten. Dem Rekordmeister gelang ein knapper 3:2-Erfolg. Doch das sportliche Ergebnis geriet am 23. Spieltag in der Bundesliga in den Hintergrund. Während der Partie war es auf der Tribüne zu einem tödlichen Unglück gekommen. Ein 14 Monate altes Kind war kollabiert. Wie sich später herausstellte, handelte es sich bei dem Mädchen um die einjährige Nichte von Streli Mamba. Der SC Paderborn äußerte nach dem tragischen Todesfall eine große Bitte, wie owl24.de* berichtete. 

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

BVB: Abwehr-Ass kehrt nach langer Zeit zurück – so plant Dortmund jetzt
Fußball

BVB: Abwehr-Ass kehrt nach langer Zeit zurück – so plant Dortmund jetzt

Beim BVB kehrt ein Abwehr-Ass zurück. Borussia Dortmund verfolgt einen Plan mit dem Verteidiger.
BVB: Abwehr-Ass kehrt nach langer Zeit zurück – so plant Dortmund jetzt
HSV: Hat dieses Talent eine Zukunft unter Trainer Tim Walter in Hamburg?
Fußball

HSV: Hat dieses Talent eine Zukunft unter Trainer Tim Walter in Hamburg?

Xavier Amaechi ist momentan vom HSV verliehen. Er soll im Januar 2022 zurückkommen. Aber wird das auch passieren? Und: Hat er überhaupt eine Chance in Hamburg?
HSV: Hat dieses Talent eine Zukunft unter Trainer Tim Walter in Hamburg?
BVB gegen FC Ingolstadt live im TV und Stream: Hier wird das Spiel übertragen
Fußball

BVB gegen FC Ingolstadt live im TV und Stream: Hier wird das Spiel übertragen

In der zweiten Runde des DFB-Pokals trifft der BVB am Dienstag (26. Oktober) auf den FC Ingolstadt. Das Spiel wird live im Free-TV und Stream übertragen.
BVB gegen FC Ingolstadt live im TV und Stream: Hier wird das Spiel übertragen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.