Premier League

Özil trifft bei Arsenal-Sieg - Chelsea zieht an Liverpool vorbei

+
Mesut Özil strahlt über Arsenals Erfolg.

Mesut Özil hat nach seinem Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft seinen ersten Treffer in der neuen Premier-League-Saison erzielt.

London - Beim 2:1 (0:0) des FC Arsenal am Samstag bei Newcastle United traf Özil in der 58. Minute für die Gunners. Der Ex-Gladbacher Granit Xhaka (49.) hatte zuvor die Führung markiert. Ciaran Clark verkürzte (90.+1) für Newcastle zum 1:2. Arsenal verbesserte sich mit neun Punkten auf Platz sieben.

Lesen Sie auch: Arsenal-Trainer verrät: So geht es Mesut Özil nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft

Der englische Pokalsieger FC Chelsea ist durch das 4:1 (2:1) gegen Cardiff City am FC Liverpool vorbei auf Platz eins gestürmt. Die Londoner führen nach fünf Siegen mit 15 Punkten aufgrund der besseren Tordifferenz die Tabelle vor dem Klopp-Team an, das zuvor mit 2:1 bei Tottenham Hotspur gewann. Belgiens Nationalspieler Eden Hazard (37., 44., 80./Foulelfmeter) war mit drei Treffern überragender Chelsea-Spieler. Das vierte Tor der Londoner erzielte Willian (83.). Souleymane Bamba (16.) hatte Cardiff in Führung gebracht.

Meister Manchester City gewann mit 3:0 (2:0) gegen den FC Fulham mit Weltmeister André Schürrle. Der frühere Schalker Leroy Sané erzielte die frühe Führung (2.). David Silva (21.) und Raheem Sterling (47.) ließen die weiteren Treffer folgen. Das Team des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola folgt hinter Liverpool mit 13 Zählern.

Lesen Sie auch: Nach Rücktritt: Özil zeigt sein neues Hobby, das viele teilen - und wirkt dabei immer wieder gereizt

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Julian Brandt zum FC Bayern? Entscheidung offenbar gefallen

Julian Brandt von Bayer 04 Leverkusen ist heiß begehrt. Geht er zum FC Bayern München? Oder macht Borussia Dortmund das Rennen? 
Julian Brandt zum FC Bayern? Entscheidung offenbar gefallen

Götze erklärt seinen FCB-Wechsel: „Du verstehst nicht, wie die Welt funktioniert“

Mario Götze hat einen ausführlichen Aufsatz über seine Karriere geschrieben und darin unter anderem seinen Wechsel zum FC Bayern München erklärt. 
Götze erklärt seinen FCB-Wechsel: „Du verstehst nicht, wie die Welt funktioniert“

Marcel Reif kommentiert die Bayern: Überraschendes Mega-Comeback zum DFB-Pokalfinale

Marcel Reif hat seine Karriere als Kommentator eigentlich beendet. Das DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig lässt er sich aber nicht nehmen. 
Marcel Reif kommentiert die Bayern: Überraschendes Mega-Comeback zum DFB-Pokalfinale

Sommerfahrplan 2019 der Eintracht: Auftakt, Trainingslager und Europa-League-Start

Hinter der Eintracht liegen kräftezehrende Wochen. Doch aufgrund der Europa-League-Qualifikation werden die freien Tage der Hessen wohl kürzer ausfallen als erhofft. Wir …
Sommerfahrplan 2019 der Eintracht: Auftakt, Trainingslager und Europa-League-Start

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.