Er bleibt den Fußball-Fans erhalten 

Per Mertesacker: Das ist sein neuer Job

+
Per Mertesacker arbeitet zukünftig als TV-Experte.

Per Mertesacker verstärkt in der Saison 2018/19 als Experte den Streaming-Dienst DAZN. Hauptberuflich wird er als Leiter der Nachwuchsakademie des FC Arsenal arbeiten. 

Weltmeister Per Mertesacker erweitert den Kreis der prominenten TV-Experten bei Fußball-Übertragungen. Der ehemalige Nationalspieler wird in der kommenden Saison für DAZN arbeiten. Das teilte der Streamingdienst am Mittwoch mit. Das zahlungspflichtige Internetportal zeigt von August an rund 110 Spiele des höchsten europäischen Club-Wettbewerbs.

„Für mich war aber immer klar: Solange ich selbst auf dem Platz stehe, werde ich nicht als TV Experte auftreten“, sagte Mertesacker. Der 33-Jährige hat mit Ablauf der Premier-League-Saison seine Profikarriere bei Arsenal beendet und arbeitet künftig hauptberuflich als Leiter der Nachwuchsakademie des Clubs aus London.

Auch lesenswert: Diesem Top-Verein droht der Ausschluss aus dem internationalen Wettbewerb

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Keiner, der sich über ihn auskotzt, kennt ihn!“ - Nach Fan-Rede brodelt es im Saal

Es war ein Abend voller Emotionen: FCB-Legende Uli Hoeneß verabschiedete sich als Präsident des Vereins. Doch es gab auch Unmut.
„Keiner, der sich über ihn auskotzt, kennt ihn!“ - Nach Fan-Rede brodelt es im Saal

Bitterer Nachmittag für Eggestein und die deutsche U21

Das lief für Johannes Eggestein gar nicht nach Plan: Der Offensivspieler des SV Werder Bremen hat mit der deutschen U21-Nationalmannschaft das EM-Qualifikationsspiel …
Bitterer Nachmittag für Eggestein und die deutsche U21

Gerüchte um Coman/Sané-Tausch: Brazzo offenbar schon in England - arbeitet er an einem Deal?

Manchester City soll Kingsley Coman als Ersatz für Leroy Sané auserkoren haben. Der FC Bayern hat eine klare Meinung, dennoch weilte Salihamidzic offenbar in England.
Gerüchte um Coman/Sané-Tausch: Brazzo offenbar schon in England - arbeitet er an einem Deal?

Coman muss verletzt von Nationalmannschaft abreisen - Diagnose steht jetzt fest

Der Kader des FC Bayern ist momentan durchaus etwas ausgedünnt. Nun könnte sich ein weiterer Spieler das Lazarett vergrößern.
Coman muss verletzt von Nationalmannschaft abreisen - Diagnose steht jetzt fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.