Was schreiben Bild, SZ und Co.?

Presseschau zu BVB gegen Monaco: „Ihr seid trotzdem unsere Helden“

Sport1: „Anschlag hinterlässt Spuren. BVB unterliegt Monaco“
1 von 14
Sport1: „Anschlag hinterlässt Spuren. BVB unterliegt Monaco“
„Ihr seid trotzdem unsere Helden“
2 von 14
„Ihr seid trotzdem unsere Helden“
AS: „Eine weitere Show von Mbappe und Monaco und schauen Richtung Halbfinale“
3 von 14
AS: „Eine weitere Show von Mbappe und Monaco und schauen Richtung Halbfinale“
„Kämpfender BVB verliert unglücklich gegen den AS Monaco“
4 von 14
Der Westen: „Kämpfender BVB verliert unglücklich gegen den AS Monaco“
Express: „Das Drama von Dortmund! Bittere Pleite nach leidenschaftlichem Kampf“
5 von 14
Express: „Das Drama von Dortmund! Bittere Pleite nach leidenschaftlichem Kampf“
Focus Online: „Bitter, bitter, BVB! Dortmund verliert nach ganz großem Kampf gegen Monaco“
6 von 14
Focus Online: „Bitter, bitter, BVB! Dortmund verliert nach ganz großem Kampf gegen Monaco“
Gazzetta dello Sport: „Mbappe Show in Dortmund: Monaco schlägt zu: 3:2“
7 von 14
Gazzetta dello Sport: „Mbappe Show in Dortmund: Monaco schlägt zu: 3:2“
The Guardian: „Borussia Dortmund vs. Monaco Champions League Viertelfinale Hinspiel“
8 von 14
The Guardian: „Borussia Dortmund vs. Monaco Champions League Viertelfinale Hinspiel“

Dortmund - Borussia Dortmund verliert zuhause nur ein Tag nach dem Anschlag auf den Bus gegen den AS Monaco. Die Presseschau zum Spiel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Doppelpacker: Barca feiert Kantersieg gegen la Coruna

Der FC Barcelona eilt in der Primera Division weiter von Sieg zu Sieg. Gegen Deortivo La Coruna treffen zwei Spieler doppelt, Lionel Messi erlaubt sich einen seltenen …
Zwei Doppelpacker: Barca feiert Kantersieg gegen la Coruna

Selke schießt Ex-Klub Leipzig aus den Champions-League-Rängen

Ein hochmotivierter Davie Selke hat seinen Ex-Klub RB Leipzig im letzten Hinrundenspiel aus den Champions-League-Rängen geschossen. Der Stürmer war mit seinem Doppelpack …
Selke schießt Ex-Klub Leipzig aus den Champions-League-Rängen

Torwart Gulacsi verlängert bei RB Leipzig bis 2022

Torwart Peter Gulacsi hat seinen Vertrag beim Bundesligisten RB Leipzig vorzeitig bis Ende Juni 2022 verlängert. Das teilte der Verein am Sonntag vor dem …
Torwart Gulacsi verlängert bei RB Leipzig bis 2022

Nach Spielende: Werder-Ultras prügeln sich mit Kneipengästen

Rund 100 gewaltbereite Bremer Ultras schlagen sich mit Kneipengästen. Mehrere Menschen werden verletzt, Scheiben und Inventar gehen zu Bruch. Vor der Partie zwischen …
Nach Spielende: Werder-Ultras prügeln sich mit Kneipengästen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.