Katalanen weiter an der Tabellenspitze

Primera Division: Lionel Messi erreicht Meilenstein bei Barça-Sieg gegen Eibar

+
Barcas Lionel Messi (l.) und Luis Suarez bejubeln den Treffer zum 2:0.

Lionel Messi hat beim Sieg des FC Barcelona in der Primera Division gegen SD Eibar einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere erreicht.

Barcelona - Superstar Lionel Messi hat sein 400. Liga-Tor für den FC Barcelona geschossen. Beim 3:0-Sieg des spanischen Tabellenführers gegen SD Eibar erzielte der argentinische Fußball-Nationalspieler am Sonntag in der 53. Minute das zwischenzeitliche 2:0. Die beiden anderen Treffer im Camp Nou steuerte Luis Suarez (19./59.) bei. Barça führt die Tabelle weiterhin mit fünf Punkten Vorsprung vor Atlético Madrid an.

Im späten Sonntagabend-Spiel kam Real Madrid bei Betis Sevilla zu einem glücklichen 2:1-Erfolg. Luka Modric traf zunächst für die Gäste (13.), Betis konnte in der zweiten Hälfte durch Sergio Canales ausgleichen (67.). Erst in der 88. Minute erzielte Dani Ceballos den Siegtreffer für die Königlichen. Real liegt als Tabellenvierter mit 33 Punkten bereits zehn Zähler hinter dem Spitzenreiter Barcelona.

Weitere News zum FC Barcelona finden Sie in unserem Ticker.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Spielunterbrechung wegen Fan-Protesten - Wolfsburg und Frankfurt trennen sich unentschieden

Im Montagsspiel der Fußball-Bundesliga trennten sich der VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt unentschieden. Die Partie musste wegen Fan-Protesten schon nach wenigen …
Spielunterbrechung wegen Fan-Protesten - Wolfsburg und Frankfurt trennen sich unentschieden

Später Wolfsburger Ausgleich: Frankfurt verpasst den Sieg

Wolfsburg (dpa) - Eintracht Frankfurt hat vier Tage nach der Europa-League-Sternstunde gegen Benfica Lissabon Big Points im Kampf um die Champions-League-Qualifikation …
Später Wolfsburger Ausgleich: Frankfurt verpasst den Sieg

Neuer-Nachfolge beim FC Bayern: Hamann mit eindeutigem Appell an Schalke-Keeper

Holt der FC Bayern München Torwart-Talent Alexander Nübel vom FC Schalke 04? Dietmar Hamann hält den Transfer für sinnvoll und stichelt gegen Schalke 04. 
Neuer-Nachfolge beim FC Bayern: Hamann mit eindeutigem Appell an Schalke-Keeper

200 Punkte für Schlagen: Perverses WhatsApp-„Frauenspiel“ unter Fußball-Stars aufgedeckt

Jermaine Pennant berichtete 2018 in seiner Biografie von einem perversen Spiel. Nun wurde ein weiterer Frauen verachtender „Wettbewerb“ öffentlich. 
200 Punkte für Schlagen: Perverses WhatsApp-„Frauenspiel“ unter Fußball-Stars aufgedeckt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.