Vor dem Rückspiel

Hasenhüttl bedauert heftige Reaktion nach öbszöner Baier-Geste

FC Augsburg - RB Leipzig 1:0
+
Ralph Hasenhüttl und Daniel Baier gerieten nach dem Hinspiel aneinander.

Daniel Baier sorgte im Hinspiel des FC Augsburg gegen RB Leipzig mit einer Geste für einen Eklat, RB-Coach Ralph Hasenhüttl verweigerte ihm den Handschlag. Das bereut er mittlerweile.

Leipzig - RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl hat vor dem erneuten Bundesliga-Duell mit dem FC Augsburg seine heftige Reaktion nach dem Hinspiel-Eklat um Daniel Baiers Geste als „nicht richtig“ bezeichnet. Im Nachhinein würde er wohl nicht mehr so explosiv reagieren, wie er es damals getan habe, sagte der 50 Jahre alte Fußballlehrer in einem Interview der Sport Bild.

Nach dem Abpfiff der damaligen 0:1-Niederlage war der RB-Coch wutentbrannt auf Baier zugestürmt. Hasenhüttl hatte nach dessen obszöner Geste dem Augsburger Kapitän auch den Handschlag verweigert. Baier hatte sich im Anschluss für seine Aktion entschuldigt, Hasenhüttl nahm die versöhnenden Worte mit einigen Tagen Abstand an.

Auswirkungen haben diese Szenen laut Hasenhüttl jetzt aber nicht mehr. „Da ist nichts hängengeblieben“, betonte er. „Ich war sehr angetan von seiner aufrichtigen Entschuldigung.“

Am Freitag (20.30 Uhr) empfangen die Roten Bullen die Augsburger im eigenen Stadion. „Gegen den nächsten Gegner haben wir eh noch etwas gut zu machen aus dem Hinspiel“, hatte Hasenhüttl aus sportlicher Sicht am vergangenen Sonntag gesagt und prophezeit: „Das wird eine heiße Begegnung.“

Bereits mit einem Unentschieden würden die Leipziger in der Tabelle am Zweiten Bayer Leverkusen vorerst vorbeiziehen. Beide haben nach 21 Spielen 35 Punkte. Augsburg liegt auf Platz sieben allerdings auch nur vier Zähler hinter Leverkusen und Leipzig zurück.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

DFB-Pokal: Gladbach gegen Dortmund im Live-Ticker - Rose mit Total-Rotation - Stammkeeper nur auf der Bank

Borussia Mönchengladbach trifft im DFB-Pokal-Viertelfinale auf Borussia Dortmund. Alle Augen sind auf Fohlen-Trainer Marco Rose gerichtet, der im Sommer die Seiten …
DFB-Pokal: Gladbach gegen Dortmund im Live-Ticker - Rose mit Total-Rotation - Stammkeeper nur auf der Bank

Schalke-Keeper Markus Schubert droht Olympia-Aus: Torwart-Konkurrent bekommt Lob vom Trainer

Markus Schubert kämpft beim FC Schalke 04 um die Nummer eins im Tor. Bei der U21-Nationalmannschaft könnte er den Status des Stammkeepers verlieren.
Schalke-Keeper Markus Schubert droht Olympia-Aus: Torwart-Konkurrent bekommt Lob vom Trainer

BVB-Testspiele gegen Paderborn und Bochum: Infos zur Live-Übertragung und Live-Ticker

Für Borussia Dortmund stehen am Freitag zwei Testspiele an - gegen den SC Paderborn und den VfL Bochum. Infos zur Live-Übertragung sowie ein Live-Ticker zu den Duellen.
BVB-Testspiele gegen Paderborn und Bochum: Infos zur Live-Übertragung und Live-Ticker

Bundesliga-Spielplan: Eintracht startet am Sonntagnachmittag in die neue Saison

Bundesliga-Spielplan 2019/2020: Die Eintracht startet an einem Sonntag in die Bundesliga-Saison 2019/20.
Bundesliga-Spielplan: Eintracht startet am Sonntagnachmittag in die neue Saison

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.