Meisterschaft wieder spannend

Last-Minute-Sieg durch Messi: Die Bilder vom Clasico

Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
1 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
2 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
3 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
4 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
5 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
6 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
7 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
8 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.

Madrid - In einer furiosen Partie mit unfassbaren Toren sorgt einmal mehr Lionel Messi für die Entscheidung. Nachdem sich Real in Unterzahl zurückkämpfte, erzielt Messi das entscheidende Tor. Die Bilder vom Clasico.

Dank des 500. Pflichtspieltores von Superstar Lionel Messi hat der FC Barcelona den Erzrivalen Real Madrid im Clásico niedergerungen und sich im Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft zurückgemeldet. In der Hauptstadt gewann das Team des scheidenden Trainers Luis Enriqueam Sonntagabend mit 3:2 (1:1). Erst in der vierten Minute der Nachspielzeit erzielte Messi den historischen Siegtreffer. Oben finden Sie die Bilder zum Durchklicken.

Den ausführlichen Verlauf der Partie

können Sie in unserem Ticker nachlesen

.

SID/sdm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Perfekter Einstand für Tedesco: Schalke besiegt Leipzig 2:0

Freude und Erleichterung auf Schalke: Gegen den Champions-League-Teilnehmer Leipzig feiert der neue Trainer Domenico Tedesco ein starkes Bundesliga-Debüt.
Perfekter Einstand für Tedesco: Schalke besiegt Leipzig 2:0

Mario Götze: „Mir geht es wieder gut, aber ...“

Er kam, sah und siegte: Doch nach seinem einstündigen Comeback beim 3:0-Erfolg des deutschen Pokalsiegers Borussia Dortmund beim VfL Wolfsburg gab sich Weltmeister Mario …
Mario Götze: „Mir geht es wieder gut, aber ...“

„Extrem bitter“: HSV-Star verletzt sich schwer beim Torjubel

Aus dem Torjubel entwickelte sich ein Drama: Nicolai Müller vom HSV musste nur wenige Momente nach seinem Treffer verletzt ausgewechselt werden. 
„Extrem bitter“: HSV-Star verletzt sich schwer beim Torjubel

Juventus Turin eröffnet neue Saison mit klarem Erfolg

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin ist standesgemäß in die neue Spielzeit der Serie A gestartet.
Juventus Turin eröffnet neue Saison mit klarem Erfolg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.