Meisterschaft wieder spannend

Last-Minute-Sieg durch Messi: Die Bilder vom Clasico

Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
1 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
2 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
3 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
4 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
5 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
6 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
7 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.
8 von 57
Der FC Barcelona schlägt Real Madrid in einem hochspannenden Clasico mit 3:2. Lionel Messi entscheidet die Partie in letzter Sekunde.

Madrid - In einer furiosen Partie mit unfassbaren Toren sorgt einmal mehr Lionel Messi für die Entscheidung. Nachdem sich Real in Unterzahl zurückkämpfte, erzielt Messi das entscheidende Tor. Die Bilder vom Clasico.

Dank des 500. Pflichtspieltores von Superstar Lionel Messi hat der FC Barcelona den Erzrivalen Real Madrid im Clásico niedergerungen und sich im Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft zurückgemeldet. In der Hauptstadt gewann das Team des scheidenden Trainers Luis Enriqueam Sonntagabend mit 3:2 (1:1). Erst in der vierten Minute der Nachspielzeit erzielte Messi den historischen Siegtreffer. Oben finden Sie die Bilder zum Durchklicken.

Den ausführlichen Verlauf der Partie

können Sie in unserem Ticker nachlesen

.

SID/sdm

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Aufstellung von Deutschland gegen Schweden: Mit Gomez und Werner - WM 2018

WM 2018: Mit welcher Aufstellung spielt Deutschland gegen Schweden? Jogi Löw bringt wohl Gomez und Werner. Die voraussichtliche Aufstellung von Deutschland.
Die Aufstellung von Deutschland gegen Schweden: Mit Gomez und Werner - WM 2018

WM 2018 im Live-Ticker: Mexiko vor dem nächsten Dreier - wann wacht Südkorea endlich auf?

WM 2018 im Live-Ticker: Deutschland muss heute gegen Schweden gewinnen. Zuvor spielt Südkorea gegen Mexiko. Belgien hat gegen Tunesien mit 5:2 gewonnen.
WM 2018 im Live-Ticker: Mexiko vor dem nächsten Dreier - wann wacht Südkorea endlich auf?

Cathy Hummels postet Fan-Bild vor Deutschland-Spiel: Deshalb könnte es nach hinten losgehen

Spielerfrau Cathy Hummels postete vor dem WM-Spiel der DFB-Elf gegen Schweden ein Fan-Bild mit ihrem Sohn. Eine Sache könnte den beiden den Spaß aber verderben.
Cathy Hummels postet Fan-Bild vor Deutschland-Spiel: Deshalb könnte es nach hinten losgehen

Knöchelverletzung: Belgien bangt um Torjäger Lukaku

Nach seinem zweiten Doppelpack bei der WM bangt Belgien um seinen Torjäger Romelu Lukaku. Er soll sich eine Bänderverletzung zugezogen haben.
Knöchelverletzung: Belgien bangt um Torjäger Lukaku

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.