BVB-Transfer-News

Real Madrid nimmt Kontakt zu Borussia Dortmund wegen Offensivmann auf

Der spanische Riese Real Madrid hat Gespräche mit Borussia Dortmund aufgenommen.
+
Der spanische Riese Real Madrid hat Gespräche mit Borussia Dortmund aufgenommen.

Zwölf Treffer in acht Partien hat der BVB-Winterneuzugang Erling Haaland erzielt. Eine Quote, die weltweit für Aufsehen sorgt - und Real Madrid anklopfen lässt.

Dortmund - Für 20-Millionen Euro wechselte Erling Haaland im Winter von RB Salzburg zu Borussia Dortmund. Seitdem erzielte der Norweger bereits zwölf Treffer in gerade einmal acht Partien.

Der spanische Riese Real Madrid soll nun seine Fühler nach Haaland ausgestreckt haben. Sogar Gespräche sollen bereits stattgefunden haben, wie wa.de* berichtet. Verliert der BVB bereits im Sommer sein Sturm-Juwel? 

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

FC Bayern: Irre Theorie - Freut man sich über die Hoffenheim-Packung?

Der FC Bayern wird von 1899 Hoffenheim regelrecht überrannt. Ist die Niederlage eine Flick-Botschaft an die Chefetage?
FC Bayern: Irre Theorie - Freut man sich über die Hoffenheim-Packung?

Steht Sensations-Comeback bevor? Götze absolviert Fitnesstest

Mario Götze sucht einen neuen Verein - überraschenderweise scheint der FC Bayern eine ernsthafte Option zu sein. Kommt es zum Sensations-Comeback?
Steht Sensations-Comeback bevor? Götze absolviert Fitnesstest

Schalke 04: Trainer David Wagner gefeuert! Mega-Kandidaten auf der Nachfolger-Liste

Der FC Schalke steht nach dem Debakel zum Saisonauftakt gehörig unter Druck. Coach David Wagner ist gefeuert. Angeblich gibt es eine geheime Nachfolger-Liste.
Schalke 04: Trainer David Wagner gefeuert! Mega-Kandidaten auf der Nachfolger-Liste

Werder Bremen besteht die Mutprobe gegen Schalke 04 und erlebt einen schnelleren Umbruch

Der SV Werder Bremen meldet sich zurück! Beim FC Schalke 04 gewannen die Grün-Weißen am späten Samstagabend verdient mit 3:1 (2:0). Matchwinner war Stürmer Niclas …
Werder Bremen besteht die Mutprobe gegen Schalke 04 und erlebt einen schnelleren Umbruch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.