8. Bundesliga-Spieltag

Revierklubs erst abends dran: So könnten der BVB und Schalke auflaufen

Revierklubs erst abends dran: So könnten der BVB und Schalke auflaufen
+
S04-Coach David Wagner tritt mit den Knappen am Sonntagabend bei der TSG 1899 Hoffenheim an.

Die Bundesligisten aus dem Revier sind erst am Abend dran. Wir haben vorab einen Blick auf die mögliche Startelf des BVB und des FC Schalke 04 geworfen.

Dortmund/Schalke – Während Borussia Dortmund am Samstag im Topspiel auf Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach trifft, muss der FC Schalke am Sonntagabend gegen die TSG 1899 Hoffenheim ran. Die beiden Abendspiele bedeuten auch: Alle Augen richten sich an diesem Spieltag auf den BVB und den S04.

Den Anfang macht der BVB am Samstag im Heimspiel gegen Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach (18.30 Uhr/live im TV), am Sonntag reisen die Knappen auswärts zur TSG 1899 Hoffenheim (18 Uhr/ebenfalls live im TV), wie wa.de* berichtet.

Aufstellungen: So könnten der BVB und Schalke spielen

Die Kollegen vonwa.de* haben sich dabei im Vorfeld schon mit den möglichen Aufstellungen beschäftigt. So suchen der BVB und der in die Kritik geratene Trainer Lucien Favre noch einen Ersatz in der Dortmunder Startelf für den verletzten Paco Alcácer, beim FC Schalke 04 hingegen könnte ein Neuzugang in die Startelf der Knappen rücken. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

DFB-Pokal im Ticker: Leverkusen-Fans sorgen vor Finale gegen FC Bayern für Corona-Eklat

Der FC Bayern spielt im DFB-Pokal-Finale gegen Bayer Leverkusen. Die Münchner könnten das Double aus Meisterschaft und Pokal holen. Das Spiel im Live-Ticker. 
DFB-Pokal im Ticker: Leverkusen-Fans sorgen vor Finale gegen FC Bayern für Corona-Eklat

Gefährliches Remis in Relegation gegen 1. FC Heidenheim: SV Werder Bremen Auge in Auge mit dem Abstieg

Bremen – Nichts gewonnen, nichts entschieden: Teil eins der Bundesliga-Relegation zwischen Werder Bremen und dem 1. FC Heidenheim hat am Donnerstag ein Ergebnis …
Gefährliches Remis in Relegation gegen 1. FC Heidenheim: SV Werder Bremen Auge in Auge mit dem Abstieg

DFB-Pokal: Die Aufstellung des FC Bayern gegen Leverkusen - ein Überraschungs-Comeback beim Finale?

Berlin, Berlin, Endspiel in Berlin. Der FC Bayern will im Pokalfinale gegen Leverkusen den nächsten Titel. Mit dieser Startelf könnte Flick die Mission Double angehen.
DFB-Pokal: Die Aufstellung des FC Bayern gegen Leverkusen - ein Überraschungs-Comeback beim Finale?

Bayern-Boss Rummenigge stellt klar: Kein Havertz-Transfer in diesem Sommer

In diesem Sommer wird es keinen Transfer von Kai Havertz zum FC Bayern geben. Das betonte Karl-Heinz Rummenigge nun klar und deutlich.
Bayern-Boss Rummenigge stellt klar: Kein Havertz-Transfer in diesem Sommer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.