Wer ist die Schöne?

Weidenfeller mit Model auf Party gesichtet – Sie war schon Miss Europe

+
Roman Weidenfeller.

Ex-Bundesliga-Keeper Roman Weidenfeller hat offenbar eine neue Freundin. Der Weltmeister von 2014 wurde mit einem Model gesichtet.

Frankfurt - Roman Weidenfeller ist 2014 mit dem DFB-Team Weltmeister geworden. Außerdem feierte er mit Borussia Dortmund zwei deutsche Meisterschaften und zwei Pokalsiege. Und auch abseits des Platzes macht der 39-Jährige offenbar eine gute Figur.

Schließlich stand er nun vor der TV-Kamera und spielte bei der ZDF-Serie „Traumschiff“ mit. Und das ist nicht das Einzige, was bei Weidenfeller neu ist: Nach Informationen der Bild wurde der ehemalige Keeper nun zusammen mit einem Model bei einer Party gesichtet.

Roman Weidenfeller und Shermine Shahrivar: Ist das seine neue Flamme?

Bei der Jubiläumsfeier des Frankfurter Hotels „Roomers“ soll Weidenfeller am Abend mit Shermine Shahrivar zu Gast gewesen sein - und am Morgen auch noch das Frühstück mit ihr geteilt haben. Der Weltmeister von 2014 wimmelte aber ab - „wir haben den gleichen Freundeskreis“, soll er erklärt haben. 

Shermine Shahrivar - wer ist sie? Geboren ist sie in der iranischen Hauptstadt Teheran, kam aber schon im Alter von einem Jahr mit ihren Eltern nach Deutschland und wuchs in Aachen auf. 2005 wurde sie zur „Miss Europe“ gekrönt.

Auf Instagram zeigte sie sich zuletzt freizügig an einem mexikanischen Strand. Laut Bild war Weidenfeller auch dabei - nur eben nicht auf dem Foto. Vielleicht stand er im Gegensatz zum „Traumschiff“ dieses Mal ja hinter der Kamera und knipste selbst?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ola good morning to you all ‍♀️☀️

Ein Beitrag geteilt von shermine shahrivar (@shermineshahrivar) am

Erst im Herbst 2018 hatte sich Weidenfeller von seiner Ehefrau Lisa getrennt. Die 36-jährige Shahrivar machte im Sommer 2016 Schlagzeilen, als sie mit dem italienischen Fiat-Erben Lapo Elkann anbandelte.

akl

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hudson-Odoi: Aus einem speziellen Grund ließ er den Bayern-Wechsel platzen

Callum Hudson-Odoi war lange vom FC Bayern umworben. Doch nun gibt der Youngster ein klares Statement ab. Auch seine Äußerungen lassen keinen Zweifel aufkommen.
Hudson-Odoi: Aus einem speziellen Grund ließ er den Bayern-Wechsel platzen

Sensations-Rückkehr zum FC Bayern? Leistungsträger schwärmt über Ex-Trainer Guardiola

Hansi Flick bleibt aller Voraussicht nach erstmal Trainer des FC Bayern München. Für die Zeit danach hat der Klub offenbar drei Topfavoriten auserkoren. Einer davon: Pep …
Sensations-Rückkehr zum FC Bayern? Leistungsträger schwärmt über Ex-Trainer Guardiola

Flick? Guardiola? Tuchel? Lewandowski nennt seinen Favoriten für den Trainer-Posten beim FCB

Robert Lewandowski spielt eine überragende Saison beim FC Bayern München. Nun äußerte er sich zur Trainer-Frage.
Flick? Guardiola? Tuchel? Lewandowski nennt seinen Favoriten für den Trainer-Posten beim FCB

Nach Kreuzbandriss von Niklas Süle: Schock-Prognose für FC Bayern und Jogi Löw

Niklas Süle vom FC Bayern muss nach seinem Kreuzbandriss den nächsten Rückschlag hinnehmen. Die Ärzte weisen auf Komplikationen hin, die eine Rückkehr ungewiss machen. 
Nach Kreuzbandriss von Niklas Süle: Schock-Prognose für FC Bayern und Jogi Löw

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.