Nach Transfer-Hammer von CR7

Ronaldos Juve-Premiere live auf Facebook

+
Vorstellung von Cristiano Ronaldo

Es ist ein historischer Transfer für die Alte Dame. Nach seinem Wechsel zu Juve sind nicht nur die Fans euphorisch, sondern auch die Sponsoren und Vermarkter.

Turin - Das erste Spiel des portugiesischen Superstars Cristiano Ronaldo für den italienischen Fußballverein Juventus Turin wird in Großbritannien und Irland live im sozialen Netzwerk Facebook zu sehen sein. Der Medienkonzern Eleven Sports, der die Übertragungsrechte der italienischen und spanischen Erstligen in Großbritannien hält, gab am Montag eine entsprechende Einigung mit dem sozialen Netzwerk bekannt.

Neue Übertragungsformate in der Saison 2018/2019

Die gesamte Saison 2018/2019 über soll demnach jede Woche mindestens ein Spiel der spanischen und eins der italienischen Liga live und kostenlos auf der Facebook-Seite des Unternehmens zu sehen sein. Das erste dieser Spiele wird die Begegnung Juventus Turin gegen Chievo Verona am 18. August sein - das Debüt des fünffachen Weltfußballers Ronaldo bei seinem neuen Verein.

Lesen Sie auch: Neue Ära beginnt: Ronaldo nimmt Training bei Juventus Turin auf

Rekordwechsel für alle Beteiligten

Ronaldo war vom spanischen Top-Verein Real Madrid zum italienischen Rekordmeister Juve gewechselt, wo er 30 Millionen Euro Jahresgehalt bekommen soll. Die Ablösesumme hatte 100 Millionen Euro betragen. Dass mit Ronaldo nun einer der meistbewunderten Fußballer der Welt bei Juve spielt, versetzte die Fans in Italien in helle Aufregung. Nach dem Wechsel und dem Abgang von Cristiano Ronaldo von Madrid zu Juventus Turin, muss Real-Trainer Julen Lopetegui reagieren und den Superstar kompensieren.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werder Bremen an Bentaleb interessiert: Schalke kann seinen Problem-Profi loswerden

Der FC Schalke 04 führt Gespräche mit dem SV Werder Bremen – und steht wohl kurz vor einem Transfer des Problem-Profis Nabil Bentaleb. 
Werder Bremen an Bentaleb interessiert: Schalke kann seinen Problem-Profi loswerden

Eintracht gegen Leipzig: Randale-Video vor Bundesliga-Spiel enthüllt

Eintracht Frankfurt: Heftige Randale nach dem Europa-League-Spiel gegen Racing Straßburg. Ein Video zeigt das ganze Ausmaß.
Eintracht gegen Leipzig: Randale-Video vor Bundesliga-Spiel enthüllt

Der BVB spielt auswärts gegen Köln – so verfolgen Sie das Duell live

1. FC Köln gegen Borussia Dortmund, ein Duell unter Freunden – und dennoch wollen beide Teams unbedingt gewinnen. So verfolgen Sie das Spiel live.
Der BVB spielt auswärts gegen Köln – so verfolgen Sie das Duell live

DFB-Pokal: FC Bayern und Borussia Dortmund im Free-TV zu sehen? Entscheidung zu zweiter Runde gefallen

Die zweite Runde des DFB-Pokals wurde ausgelost. Dabei kommt es zu spannenden Partien. Werden der FC Bayern und der BVB im Free-TV gezeigt?
DFB-Pokal: FC Bayern und Borussia Dortmund im Free-TV zu sehen? Entscheidung zu zweiter Runde gefallen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.