Ex-Mainzer geht nicht zum S04

Schalke 04 sucht einen Sportvorstand: Nach nächster Absage deutet alles auf ein Szenario hin

Jens Buchta geht durch die Veltins-Arena
+
Als Aufsichtsratsvorsitzender von Schalke 04 ist Jens Buchta mit der Suche nach einem neuen Sportvorstand betraut.

Der FC Schalke 04 kassiert auf der Suche nach einem neuen Sportvorstand eine Absage nach der nächsten. Eine Lösung wird beim S04 deswegen immer wahrscheinlicher.

Gelsenkirchen – Nach Ralf Rangnick (62) und Markus Krösche (40) hat mit Rouven Schröder (45) ein weiterer möglicher Kandidat für den Job als Sportvorstand dem S04 eine Absage erteilt. Der frühere Mainzer steht nicht zur Verfügung, wie RUHR24.de* berichtet.

Auf der Suche nach einem neuen Sportvorstand deutet beim FC Schalke 04 deshalb alles auf ein Szenario* hin: Interimslösung Peter Knäbel (54) übernimmt den Posten langfristig. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.