Vom Stadion zur Arena: So hießen Fußballtempel früher

1 von 55
Die BayArena in Leverkusen , die Heimstätte von Bayer 04, hat knapp über 30.000 Sitzplätze. Bis zum Jahr 1998 hieß das Stadion aber noch ...
2 von 55
Urlich-Haberland-Stadion. Benannt wurde es nach dem ehemaligen Vorstands-Vorsitzenden der Bayer AG.
3 von 55
Die AllianzArena in München. Hier spielen der deutsche Rekordmeister  FC Bayern und der TSV 1860 München vor bis zu 69.000 Zuschauern. Die Arena ist ein Neubau, zuvor kickten die Bayernspieler ...
4 von 55
... im Olympiastadion. Dort feierten die Bayern bislang ihre größten Erfolge, auch für die Nationalmannschaft ein gutes Pflaster: Deutschland wurde in München 1974 Weltmeister. 1860 München indes spielte vor den Auftritten in der Allianz Arena im ...
5 von 55
... Stadion an der Grünwalder Straße. Viele Löwenfans würden dort auch heute gerne wieder die Heimspiele ihrer Mannschaft sehen, statt im Wohnzimmer des verhassten Lokalrivalen.
6 von 55
Die Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 bestreitet heute seine Heimspiele in einem der modernsten Stadien der Welt. Zuvor aber kickten die Königsblauen ...
7 von 55
... im weiten Oval des Gelsenkirchener Parkstadions. Das gibt es heute noch, die Veltins-Arena ist im Norden neu gebaut worden.
8 von 55
Borussia Dortmund spielt nach wie vor vor rund 80.000 Zuschauern. Seit dem 1. Dezember 2005 heißt die Heimstätte der Gelb-Schwarzen Signal-Iduna-Park. Vorher trug das Stadion den Namen ...

Heute heißen sie Rewirpowerstadion oder AllianzArena. Früher hatten die Fußball-Stadien aber nicht minder klingende Namen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

39-Millionen-Duo schießt Bayer aus dem Keller - HSV verliert

Leverkusen - Dank seines 39-Millionen-Sturmduos hat Bayer Leverkusen den Sprung ins Tabellen-Mittelfeld geschafft, der Hamburger SV rauscht nach einem Traumstart dagegen …
39-Millionen-Duo schießt Bayer aus dem Keller - HSV verliert

Bayern offenbar an 16-jährigem Talent aus Frankreich interessiert

Angeblich wollte der FC Bayern in der vergangenen Transferperiode nicht nur Corentin Tolisso von Olympique Lyon nach München locken. Wie die L'Equipe berichtet, soll der …
Bayern offenbar an 16-jährigem Talent aus Frankreich interessiert

Pleitenserie gestoppt: Kölner Fehlstarter holen in Hannover ersten Punkt

Der 1. FC Köln hat einen historisch schlechten Fehlstart in der Bundesliga verhindert. Bei Hannover 96 erkämpfte sich die Stöger-Truppe ein Unentschieden.
Pleitenserie gestoppt: Kölner Fehlstarter holen in Hannover ersten Punkt

Nur Nürnberg gelingt die perfekte Woche - Nächster Coup von Kiel

Drei Siege in der „Englischen Woche“ bugsieren Nürnberg auf den zweiten Tabellenplatz. Besser ist nur Düsseldorf. Arnold trifft für Dresden dreifach und ist trotzdem …
Nur Nürnberg gelingt die perfekte Woche - Nächster Coup von Kiel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.