EM-Quali, Nordirland - Deutschland

Ticker: Gnabry setzt den Schlusspunkt! DFB-Team siegt verdient gegen leidenschaftliche Nordiren

+
Serge Gnabry erzielte in der Nachspielzeit das 2:0 für das DFB-Team in Nordirland.

Deutschland reist im Rahmen der EM-Qualifikation nach Nordirland und ist nach der Pleite gegen die Niederlande gefordert. Wir berichten im Live-Ticker. 

Nordirland - Deutschland 0:2 (0:0)

Deutschland: Neuer - Halstenberg, Süle, Ginter (ab 39. Tah), Klostermann - Kimmich, Kroos - Gnabry, Reus (ab 85. Can), Brandt - Werner (ab 68. Havertz)

Nordirland: Peacock-Farrell - Dallas, Cathcart, Jonny Evans, Lewis - McNair, Davis, Saville - Corry Evans, Washington (ab 83. Laverey), McGinn (ab 59. White)

Tore: 0:1 Halstenberg (48.), 0:2 Gnabry (90.+3)

Schiedsrichter: Daniele Orsato (Italien)

Die Stimmen zum verdienten, aber glücklichen 2:0-Erfolg des DFB-Team in Nordirland gibt es hier. Dabei zeigte sich die Bundestrainer zwar mit dem Ergebnis und dem Auftreten im Großen und Ganzen zufrieden, fand aber auch kritische Ansätze. 

Gnabry setzt den Schlusspunkt! DFB-Team siegt verdient gegen leidenschaftliche Nordiren

Fazit: Am Ende ein verdienter Sieg für das junge DFB-Team, das vor allem die 15 Minuten nach der Pause ein kleines Feuerwerk abbrannte. Hier verpasste die Löw-Elf vorzeitig für die Entscheidung zu sorgen. So musste man bis zur Nachspielzeit warten, ehe Serge Gnabry (10. Länderspiel, 9. Tor) nach der Führung durch Marcel Haltsenberg (1. Länderspieltreffer) den Deckel auf die Partie machte. 

90.+3: TOOOOOOOOOR! Die Entscheidung! Havertz bedient Gnabry, der schön in den Sechzehner startet, trifft aus spitzem Winkel zum 2:0!

90.+1: Drei Minuten gibt‘s noch obendrauf.

90.: Die letzten Minuten laufen. Kimmich gerade mit einer ganz wichtigen Grätsche im Mittelfeld, nachdem Havertz einen Fehlpass spielte.

87.: Immer wieder zu einfach Ballverleuste beim DFB-Team, das war schon gegen die Niederlande auffällig. Anders als Oranje können die Nordiren das nicht bestrafen.

85.: Letzter Wechsel für das DFB-Team. Emre Can kommt für Marco Reus.

83.: Wieder Havertz! Brandt bedient Reus, der viel Platz aus links hat und am zweiten Pfosten den Leverkusener Youngster bedient, doch sein Schuss wird im letzten Moment geblockt.

Live-Ticker: DFB-Team spielt mit dem Feuer - Partie trotz Chancen-Feuerwerk noch offen

80.: Die Löw-Elf lässt jetzt den Ball laufen, die Nordiren laufen sich gerade einen Wolf. Allerdings bekommt die deutsche Offensive aktuell auch keine Tiefe ins Spiel, so dass immer wieder neu aufgebaut werden muss. 

Live-Ticker: Deutschland in der EM-Qualifikation in Nordirland gefordert

77.: Die Schlussphase hier in Belfast ist angebrochen. Noch steht es hier lediglich 1:0. Bringt am Ende auch drei Punkte, wenn es denn dabei bleibt...

72.: Deutschland ist hier im zweiten Durchgang klar besser, doch jede noch so kleine positive Aktion der Nordiren wird hier gefeiert, was dazu führt dass sich die Green and White Army nicht aufgibt. Noch gut 20 Minuten. Ein 2:0 würde vieles beruhigen hier...

69.: Zentimeter fehlen zum 2:0! Kimmich flankt von halblinks, Havertz läuft super eind köpft ganz knapp am Kasten vorbei! Das wäre male ein Einstand.

68.: Nächste Wechsel beim DFB-Team. Kai Havertz kommt für Timo Werner.

Live-Ticker: DFB-Team mit Chancen-Feuerwerk - doch Nordiren sorgen für Schrecksekunde

63.: Und da wäre fast der Ausgleich gewesen! Süle rückt an der Außenlinie viel zu früh raus, McNair marschiert über rechts, Kimmich will ihn noch per Foul stoppen, doch er legt ab auf Dallas. Dieser schiebt die Kugel aber knapp am linken Pfosten vorbei. Riesen-Glück für das DFB-Team!

Live-Ticker: Deutschland in der EM-Qualifikation in Nordirland gefordert

60.: So, mal etwas Zeit zum Durchatmen hier nach dem Chancen-Feuerwerk des DFB-Elf nach der Pause! Das Problem: Es steht hier nur 1:0... 

55.: Freistoß aus 18 Metern, zentrale Posotion. Reus legt ihn schön über die Mauer, wieder ist Peacock-Farrell zur Stelle und fischt das Ding aus dem Eck. Eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann hier das 2:0 fällt...

52.: Was sit denn hier jetzt los? Chancen im Minutentakt! Brandt leitet mit der Hacke überragend ein. Halstenberg spielt von links ins die Mitte, wo Reus schön auf Werner klatschen lässt, aber dessen toler Abschluss wird von Peacock-Farrell überragend umd en Pfosten gelenkt.

51.: Nächste ganz, ganz dicke Chance für die Deutschen! Gnabry wird schön freigespielt, nimmt Brandt auf links mit, der legt direkt wieder quer in die Mitte, wo Gnabry Zentimeter am Tor vorbeischiebt!

Live-Ticker: DFB-Elf wie verwandelt nach der Pause! Chancen im Minutentakt

50.: Beinhahe das 2:0! Reus bedient Werner, der mal wieder an Peacock-Farrell scheitert. Auch Reus kann den Nachschuss nicht im gengerischen Kasten unterbringen, dann haut Klostermann den Abpraller übers Tor... 

48.: TOOOOOOR! 1:0 für Deutschland! Premieren-Tor für Marcel Halstenberg! Der RB-Star bekommt die Kugel vor den Fuß, zieht mit links volley ab und der Ball schlägt im rechten Knick zur Führung für das DFB-Team ein.

Live-Ticker: Deutschland in der EM-Qualifikation in Nordirland gefordert

46.: Weiter geht‘s mit der zweiten Hälfte. Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine. 

Halbzeit: So, Pause hier im Windsor Park in Belfast. Das Remis geht völlig in Ordnung. Die Gastgeber fighten wie verrückt, angepeitscht vom frenetichen Publikum. Die junge DFB-Elf benötigte gut 25 Minuten, um damit klarzukommen und beherrschte anschließend die Partie. Allerdings sind die Aktionen im letzten Drittel zu unkonzetriert und ungenau, sodass die Nordiren defensiv bislang wenig gefordert werden. Insgesamt hatten die Briten die besserne Chancen, Werner muss kurz vor der Pause aber eigentlich die Führung für die Löw-Elf erzielen. 

Live-Ticker Nordirland - Deutschland: Werner lässt die Führung kurz vor der Pause liegen - DFB-Elf mit Glück 

45.: Und auf der Gegenseite die erste richtig dicke Chance für die Deutschen! Sensationeller Diagonalpass auf Halstenberg, der direkt volley in die Mitte legt, wo Werner völlig frei aus fünf Metern an Peacock-Farrell scheitert. Das häte die Führung sein können!

44.: Riesen-Chance für Nordirland! Neuer faustet eine scharfe Hereingabe in den Fünfer, wo Washington die Kugel vor die Füße fällt. Im Fallen wird er aber von Tah gestört, Neuer schnappt sich die Kugel wieder! 

Live-Ticker: Deutschland in der EM-Qualifikation in Nordirland gefordert

43.: In der Offensive fehlt dem DFB-Team noch das Tiefenspiel. Da sind noch zu viel Querpässe drin. Lediglich Brandt strahlt bislang von den vier Offensiven richtig Gefahr aus. 

39.: So ist es auch. Jonathan Tah kommt für Ginter. 

34.: Dallas bringt von rechts eine flache Flanke, Ginter stellt seinen Körper rein und blockt so Washington, verletzt sich dabei aber. Scheint nicht mehr weiterzugehen für die Gladbacher.  

33.: Der Löw-Elf fehlt noch etwas die Passgenauigkeit im letzten Drittel, um hier wirklich richtig gefährlich zu werden. Jetzt nimmt auch die Partie wieder etwas mehr Fahrt auf, weil die Nordiren wieder schneller umschalten.   

Live-Ticker: Handspiel-Aufreger! DFB-Team besser im Spiel - Löw muss verletzungsbedingt wechseln

30.: Eine halbe Stunde ist um. Das DFB-Team nun deutlich besser in der Partie, die Nordiren pressen nicht mehr so hoch, die Ballsicherheit ist nun vorhanden.  

28.: Bei der anschließenden Ecke springen Gnabry und Halstenberg unter dem Ball durch und verwirren so Süle, der sieben Meter vor dem Tor glockenfrei wäre, aber die Kugel nicht unter Kontrolle bringt. Peacock-Farrell nimmt den Ball auf.

27.: Erste deutsche Chance! Wieder reklamiert das DFB-Team. Halstenberg bringt die Kugel von rechts, wo Werner aus 13 Metern den Abschluss sucht. Wieder ist ein Nordire mit der Hand dran. Hier hätte man durchaus auf den Punkt zeigen können...

23.: Aufreger im nordirischen Strafraum! Brandt kommt über links, sucht den Abschluss und ein Abwehrspieler der Nordiren bekommt den Ball ohne Absicht an die Hand. Orsatos Pfeife bleibt stumm. Zurecht. 

21.: Nach einer nordirische Ecke haben die Deutschen die Möglichkeit schnell umzuschalten, doch die Gastgeber vereidigen das wirklich super und schalten sofort schnell um.

18.: Evans mit dem Fehler in der nordirische Defensive, Werner hat viel Platz auf rechts, spielt aber zu früh und überhastet in die Mitte, sodass die Gastgeber zur Ecke klären können. Die bringt nichts ein.

Live-Ticker: DFB-Elf nun besser im Spiel - Aufreger im nordirischen Strafraum

16.: Jetzt mal ein Zeichen von Kroos nach der ersten längeren Ballbesitzstaffette der Deutschen. Gnabry verliert den Ball und der Real-Star unterbindet sofort den möglichen Konter.  

Live-Ticker: Deutschland in der EM-Qualifikation in Nordirland gefordert

13.: Deutschland fehlt hier die Ballsicherheit, das kommt den aggressiven Nordiren natürlich sehr zugute. Jede Aktion wird hier begeistert gefeiert. Wenig bis keine Struktur im deutschen Spiel.

10.: Jetzt hat die Löw-Elf mal etwas mehr Ballbesitz. Brandt versucht es zwei Mal mit einem Steilpass, der jeweils aber nicht ankommt. Die Nordiren pressen weiterhin super aggressiv und mutig und lassen so das DFB-Team nicht ins Spiel kommen.

8.: Auf der Gegenseite kommt die deutsche Mannschaft mit etwas Tempo über links, wo Werner in die Mitte zieht. Aber sein Abschluss wird von Brandt geblockt... 

7.: Erste ganze dicke Chance für die Nordiren! Kroos wird früh unter Druck gesetzt, sein Befreiungsschlag wird geblockt und die Kugel landet bei Washington, der im Strafraum am wachen Neuer scheitert. Das war brenzlig!

Live-Ticker: DFB-Elf anfangs unter Druck - Riesen-Chacne für Nordirland

5.: Starker Beginn der Gastgeber! Die Löw-Elf muss jetzt in die Zweikämpfe kommen. Zunächst aber hat Nordirland den ersten Abschluss durch Washington. 

Live-Ticker: Deutschland in der EM-Qualifikation in Nordirland gefordert

3.: Das Geschehen spielt sich seit geraumer Zeit auf dem linken defensiven Flügel der Deutschen ab. Etwas glücklich kommt die erste Ecke für die Nordiren zustande, die natürlich sofort frenetisch gefeiert wird - am Ende aber nichts einbringt.

2.: Recht intensiver Auftakt hier in Belfast. Die Nordiren halten körperlich gleich gut dagegen und pressen sehr hoch. Das Publikum peitscht die Green and Whita Army hier ordentlich nach vorne. 

1.: ANSTOSS! Schiedsrichter Daniele Orsato aus Italien pfeift die Partie an.

20.39 Uhr: Neil Diamond läuft hier im Windsor Park. Das heißt: Gleich geht‘s los! Nach den Hymnen rollt hier der Ball!

20.28 Uhr: Gleichzeitig moniert der Bundestrainer die viele Ausfälle. „Für unsere junge Mannschaft wäre es besser, wenn sie viele Spiele zusammen absolvieren könnten.“ Neben den bereits angesprochenen Gündogan, Schulz und Goretzka fehlen ManCity-Star Leroy Sané, Innenverteidiger Antonio Rüdiger sowie die beiden PSG-Akteure Julian Draxler und Thilo Kehrer verletzungsbedingt.

Live-Ticker: Deutschland in der EM-Qualifikation in Nordirland mit Brandt, aber ohne Havertz

20.24 Uhr: Der Bundestrainer hat seinen Jungs nach dem Niederlande-Spiel die Mentalitätsfrage gestellt, wie er gerade bei RTL verrät. „Taktisch wird das heute hier ein anderes Spiel. Wir müssen unser Spiel machen, wir müssen in die Zweikämpfe gehen und gewinnen“, so Löw.  

20.20 Uhr: In nicht einmal einer halben Stunde geht‘s in Belfast los. Wir sind schon ganz gespannt. Kann das DFB-Team die bittere Niederlage gegen Oranje vom Freitag ein bisschen vergessen machen? Vor allem in der Defensive sollte die junge deutsche Elf deutlich stabiler stehen.   

19.35 Uhr: So, jetzt ist die Aufstellung raus! Kein Havertz, aber dafür Julian Brandt und Timo Werner.

19.26 Uhr: Derweil tun sich die Kroaten bei ihrem EM-Quali-Spiel in Baku gegen die Auswahl aus Aserbaidschan schwer. Der Vize-Weltmeister (mit Neu-Bayer Ivan Perisic) führt durch einen Treffer von Luka Modric 20 Minuten vor Schluss mit 1:0. Darüber hinaus sind heute noch die Österreicher (in Polen) und die Niederlande (gegen Estland) im Einsatz. 

Nordirland - Deutschland im Live-Ticker: DFB-Elf in EM-Qualifikation gefordert

19.23 Uhr: In wenigen Minuten wissen wir in Sachen Aufstellung mehr. Wir rechnen gegen 19.30 Uhr mit einer DFB-Mitteilung.

18.39 Uhr: Mit Ilkay Gündogan (grippaler Infekt), Leon Goretzka (Einblutung im Oberschenkel) und Nico Schulz (Bänderriss im Knöchel) stehen Löw derweil drei verletzte bzw. erkrankte Spieler in Belfast nicht zur Verfügung. So wird es auf der Linksverteidigerposition definitiv einen Wechsel geben. Lukas Klostermann und Jonas Hector sind hier die Kandidaten.  

18.32 Uhr: Durch die Niederlage am vergangenen Freitag in Hamburg gegen die Niederlande steht das DFB-Team bei den noch ungeschlagenen Nordiren (vier Spiele, vier Siege) ein wenig unter Druck. Man darf gespannt sein, ob der Bundestrainer die richtige Antwort auf die körperlich sehr robusten Kicker von der Insel findet. Kai Havertz und Julian Brandt sind zwei Startelfkandidaten.  

18.00 Uhr: Guten Abend und herzlich willkommen! In knapp drei Stunden rollt die Kugel. Mit Spannung warten wir auf die Aufstellung von Joachim Löw. Fest steht auf jeden Fall: Bayern-Keeper Manuel Neuer wird zwischen den Pfosten stehen und in der Abwehr läuft die DFB-Elf mit einer Viererkette auf.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zum EM-Qualifikation-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Nordirland. Anpfiff der Partie ist am Montag, den 9. September um 20.45 Uhr im Windsor Park in Belfast, Nordirland +++

Nordirland - Deutschland im Live-Ticker: DFB-Elf unter Zugzwang

Nach der 2:4-Niederlage der deutschen Nationalmannschaft im Prestige-Duell gegen die Niederlande ist das Team von Trainer Joachim Löw gefordert. Durch den Triumph von van Dijk und Co. über die DFB-Elf ist Oranje im Thema EM-Quali wieder auf Schlagdistanz herangerückt. Für die 2020 stattfindende Europa-Meisterschaft qualifizieren sich jeweils die zwei Gruppenersten. Aktuell steht Deutschland mit neun Punkten aus vier Spielen auf dem zweiten Platz, dicht gefolgt von den Niederländern, die mit sechs Punkten aus drei Spielen auf Rang drei rangieren. Nun gilt es für Löw und seine Mannschaft gegen Nordirland einen wichtigen Schritt in Richtung EM zu machen und sich mit einem Sieg die zwischenzeitliche Tabellenführung der Gruppe C zu sichern. Das DFB-Team reiste bereits am Vortag des Spiels nach Belfast.

Nordirland - Deutschland: Das ist die Ausgangslage der DFB-Elf

Im direkten Duell geht es gegen den Tabellenführer Nordirland, der in der aktuell laufenden EM-Qualifikation alle vier Partien für sich entscheiden konnte. Mit einem Sieg würde die DFB-Elf aufgrund der besseren Tordifferenz zwischenzeitlich an den Nordiren vorbeiziehen. 

Bei den vier Gegentoren sah die deutsche Defensive gegen die Niederlande nicht immer gut aus. Der Ex-Nationalmannschafts-Verteidiger Mats Hummels meldete sich unmittelbar nach der Niederlage der DFB-Elf per Twitter zu Wort und entfachte prompt eine Diskussion in den sozialen Netzwerken. Während Hummels von Löw bereits aussortiert wurde, ist Nico Schulz aktuell im Kader des DFB. Nach Irland reisen wird Schulz trotzdem nicht, denn er verletzte sich im Spiel gegen die Niederlande und muss vorerst pausieren.

Nordirland - Deutschland: Auswärtsspiel für DFB-Elf - zuletzt sorgte Fanclub für Empörung

Im Spiel gegen die Niederlande sorgte eine Aktion des DFB-Fanclubs für Empörung und verwirrte so manchen TV-Zuschauer. Gegen Nordirland wird dies voraussichtlich nicht der Fall sein, denn der Fanclub der Nationalmannschaft ist im Windsor Park zu Gast und wird dort keine derartigen Vorkehrungen treffen können. Alle weiteren Informationen rund um die EM-Quali-Spiele gegen die Niederlande und Nordirland haben wir für Sie in einem DFB-Ticker zusammengefasst. Wie Sie die Partie gegen die Nordiren live im TV verfolgen können, erfahren Sie hier.

In der Zwischenzeit ist Goretzka in München erfolgreich operiert worden und fällt zunächst ein paar Wochen aus. Darüber hatte tz.de* berichtet,

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

en

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Torwart-Streit: Hoeneß explodiert wegen ter Stegen - Wutrede im Video

Manuel Neuer oder Marc-André ter Stegen - wer soll im Kasten der DFB-Elf stehen? Jetzt bezog Uli Hoeneß deutlich Stellung und attackierte ter Stegen.
Torwart-Streit: Hoeneß explodiert wegen ter Stegen - Wutrede im Video

Revolution in der Allianz Arena: FC Bayern mit Änderungen in der „roten Hölle“

Der FC Bayern München greift wieder in der Champions League an. Zum Auftakt gegen Belgrad gab es gleich zwei Änderungen in der Allianz Arena.
Revolution in der Allianz Arena: FC Bayern mit Änderungen in der „roten Hölle“

Eintracht Frankfurt gegen den FC Arsenal im Live-Ticker 

In der Europa League trifft Eintracht Frankfurt im ersten Gruppenspiel auf den FC Arsenal London. Unser Liveticker zum Spiel. 
Eintracht Frankfurt gegen den FC Arsenal im Live-Ticker 

„Das ist eine Blamage!“: Massive Störung bei Wettanbieter Tipico am Champions-League-Abend

Neben dem Pay-TV-Sender Sky sorgte am Mittwochabend auch der Sportwetten-Anbieter Tipico mit einer Riesen-Panne für Ärger bei den Bayern-Fans. 
„Das ist eine Blamage!“: Massive Störung bei Wettanbieter Tipico am Champions-League-Abend

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.