Nations League

Löw über kriselnde Bayern: „Ich habe nichts davon gemerkt“

+
Joachim Löw baut weiter auf Thomas Müller

Dank Länderspielpause werden die Bayern-Fans mindestens vier Wochen auf einen Sieg warten müssen. Auch für die Spieler ist das fast eine ungekannte Situation. Bundestrainer Löw vertraut seinen Bayern-Stars trotzdem. 

Amsterdam - Joachim Löw vertraut im Nations-League-Spiel gegen die Niederlande auf den angeschlagenen Bayern-Block. „Ich habe im Training nichts davon gemerkt, dass sie down waren“, sagte der Bundestrainer am Freitag vor dem Abschlusstraining in der Johan-Cruyff-Arena von Amsterdam. 

Thomas Müller gab Löw eine Startelfgarantie in der Offensive. Joshua Kimmich wird erneut im defensiven Mittelfeld auflaufen. Rechter Außenverteidiger bleibe der Gladbacher Matthias Ginter. 

Nations League für Löw sehr wichtig

Löw weiß um die Wichtigkeit der Partie. „Wenn man in der Nations League ein Spiel verliert, ist man schon entscheidend ins Hintertreffen geraten.“ Der Abstieg solle vermieden werden, aber „noch wichtiger“ sei die Qualifikation für die EM 2020.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Deutschland schlägt Südafrika klar und ist Gruppensieger - Achtelfinale wartet

Im dritten und abschließenden Gruppenspiel bei der Frauen-WM 2019 bekam es Deutschland mit Südafrika zu tun. Nach einem klaren 4:0-Sieg ist das DFB-Team Gruppensieger.
Deutschland schlägt Südafrika klar und ist Gruppensieger - Achtelfinale wartet

Deutschland startet mit Sieg in U21-EM - Trainer Kuntz hat ein spezielles Lob für den Matchwinner

Die deutsche U21 startete mit einem Sieg in die EM in Italien und San Marino. Matchwinner: Marco Richter vom FC Augsburg. Von Trainer Stefan Kuntz erhielt er ein …
Deutschland startet mit Sieg in U21-EM - Trainer Kuntz hat ein spezielles Lob für den Matchwinner

Liebeserklärung im TV: Bastian Schweinsteiger adelt den FC Bayern - Wann kehrt er zurück?

Bastian Schweinsteiger spielt seit 2017 bei Chicago Fire. In einem Interview sprach er nun über den FC Bayern und seine Zukunft.
Liebeserklärung im TV: Bastian Schweinsteiger adelt den FC Bayern - Wann kehrt er zurück?

News-Ticker zur Frauen-WM: Nach Jubel-Kritik - US-Girls mit lustiger Reaktion

Vom 7. Juni bis zum 7. Juli 2019 findet die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich statt. Die wichtigsten News finden Sie hier im Ticker.
News-Ticker zur Frauen-WM: Nach Jubel-Kritik - US-Girls mit lustiger Reaktion

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.