Dem Transferwahnsinn ein Ende

Was sich Hoeneß vom FC-Bayern-Campus erhofft

222 Millionen Euro für Spielertransfers und Gehaltsexplosionen sind Uli Hoeneß ein Dorn im Auge. Kann der neue Campus dem Transferwahnsinn langfristig entgegenwirken? Am Montag wurde die Einrichtung in München feierlich eröffnet. Der FC-Bayern-Präsident sagte, was er sich von der Zukunft erhofft.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Real Madrid veröffentlicht Schock-Video von blutendem Cristiano Ronaldo

Im Spiel gegen Deportivo La Coruna zog sich Cristiano Ronaldo einen Cut am Auge zu. Real Madrid veröffentlichte nun ein Video des blutenden Superstars.
Real Madrid veröffentlicht Schock-Video von blutendem Cristiano Ronaldo

Alexis Sanchez zu ManUnited - Henrich Mchitarjan zu Arsenal

Nun ist es fix. Der FC Arsenal verliert seinen Topstürmer Alexis Sanchez an den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United.
Alexis Sanchez zu ManUnited - Henrich Mchitarjan zu Arsenal

Bericht: Aubameyang mit Arsenal über Wechsel einig

Die Tage von Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund scheinen gezählt, der Stürmer will zum FC Arsenal wechseln. Der Transfer steht kurz vor dem Abschluss.
Bericht: Aubameyang mit Arsenal über Wechsel einig

Krieger Hollerbach: Beim HSV muss es jetzt die "Axt" richten

Streng, bodenständig, kämpferisch: Bernd Hollerbach soll den Hamburger SV irgendwie in der Liga halten. Der 48-Jährige schaffte schon einmal ein Fußball-Wunder.
Krieger Hollerbach: Beim HSV muss es jetzt die "Axt" richten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.