„Er geht schon ganz normal“

Verletzter Jerome Boateng: Heynckes überrascht mit Prognose

+
Verletzte sich im Hinspiel gegen Real: Bayerns Abwehr-Star Jerome Boateng.

Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat versucht, Zweifel an einer WM-Teilnahme des verletzten Fußball-Nationalspielers Jérôme Boateng zu zerstreuen.

München - „Ich sehe überhaupt keine Gefahr, im Gegenteil“, sagte Heynckes am Freitag in München nach einem Gespräch mit Boateng, der sich im Champions-League-Spiele gegen Real Madrid eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen hatte. „Er geht schon ganz normal“, berichtete der Trainer des FC Bayern.

„Er wird sicherlich bei der WM dabei sein und auch vorher trainieren können“, sagte Heynckes. Bundestrainer Joachim Löw gibt am 15. Mai, drei Tage nach dem letzten Bundesliga-Spieltag, den vorläufigen deutschen WM-Kader bekannt. Am 23. Mai beginnt mit dem Trainingslager in Südtirol die WM-Vorbereitung der DFB-Auswahl. Das WM-Turnier beginnt am 14. Juni. Titelverteidiger Deutschland bestreitet sein Auftaktspiel gegen Mexiko am 17. Juni in Moskau.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

FC Bayern: Kommt Max Kruse im Sommer? Das spricht für einen Transfer

Max Kruse hat angekündigt, seinen auslaufenden Vertrag beim SV Werder Bremen nicht zu verlängern. Der FC Bayern hätte mehrere Gründe, ihn zu verpflichten.
FC Bayern: Kommt Max Kruse im Sommer? Das spricht für einen Transfer

Marcel Reif kommentiert die Bayern: Überraschendes Mega-Comeback zum DFB-Pokalfinale

Marcel Reif hat seine Karriere als Kommentator eigentlich beendet. Das DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig lässt er sich aber nicht nehmen. 
Marcel Reif kommentiert die Bayern: Überraschendes Mega-Comeback zum DFB-Pokalfinale

„Ein ganz großer ist von uns gegangen“: Bundesliga-Legende stirbt mit nur 69 Jahren

Manfred Burgsmüller ist tot. Die Bundesliga-Legende verstarb mit nur 69 Jahren in seiner Wohnung in Essen. 
„Ein ganz großer ist von uns gegangen“: Bundesliga-Legende stirbt mit nur 69 Jahren

Götze erklärt seinen FCB-Wechsel: „Du verstehst nicht, wie die Welt funktioniert“

Mario Götze hat einen ausführlichen Aufsatz über seine Karriere geschrieben und darin unter anderem seinen Wechsel zum FC Bayern München erklärt. 
Götze erklärt seinen FCB-Wechsel: „Du verstehst nicht, wie die Welt funktioniert“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.