Siebenmaliger Champions League-Sieger

Wegen Financial Fair Play: AC Mailand vom Europacup ausgeschlossen

+
Der AC Mailand wurde vom Europapokal ausgeschlossen. 

Es hatte sich angebahnt, nun ist es offiziell. Der AC Mailand darf in der kommenden Saison nicht am Europapokal teilnehmen. 

Lausanne - Der italienische Spitzenclub AC Mailand ist wegen Verstößen gegen das Financial Fair Play für die kommende Saison aus dem Fußball-Europapokal ausgeschlossen worden. 

Das entschied der Internationale Sportgerichtshof CAS am Freitag. Milan hatte in der vergangenen Saison den fünften Platz belegt und wäre für die Europa League spielberechtigt gewesen.

Verstöße gegen das Financial Fair Play sorgen für Europapokal-Ausschluss des AC Mailand

Der siebenmalige Gewinner der Champions League bzw. des Europapokals der Landesmeister war ursprünglich für die Spielzeit 2018/19 von der UEFA wegen eines deutlichen Transferminus in den Jahren zuvor ausgeschlossen worden. Dagegen hatte Milan vor dem CAS Einspruch eingelegt.

Die Lombarden schreiben seit Jahren rote Zahlen, zumal auch der sportliche Erfolg ausbleibt. Seit der Saison 2013/14 hat sich Milan nicht mehr für die Champions League qualifiziert. 

In der abgelaufenen Spielzeit fehlte ein Punkt, woraufhin der Abschied von Trainer Gennaro Gattuso und Sportdirektor Leonardo bekanntgegeben wurde.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

EM 2020: Das ist der offizielle Spielplan - DFB-Team erwischt Todes-Gruppe

Nach der Auslosung ist klar - keine andere Gruppe bei der EM 2020 ist so knifflig, wie die des DFB-Teams. Der Spielplan in der Übersicht. 
EM 2020: Das ist der offizielle Spielplan - DFB-Team erwischt Todes-Gruppe

Werder Bremens wütende Weihnacht vor dem Kracher gegen den FC Bayern

Bremen – So richtig Lust auf die Weihnachtsfeier des SV Werder Bremen hatte Florian Kohfeldt in diesem Jahr nicht.
Werder Bremens wütende Weihnacht vor dem Kracher gegen den FC Bayern

Thomas Tuchel und der FC Bayern: Plötzliche Kehrtwende beim Trainerkandidaten?

Wird Thomas Tuchel Trainer vom FC Bayern München? Eine Entscheidung soll schon bald fallen - aber offenbar ist der PSG-Coach nicht mehr erste Wahl. Ist das alles nur …
Thomas Tuchel und der FC Bayern: Plötzliche Kehrtwende beim Trainerkandidaten?

Thomas Müller: Abschied vom FC Bayern noch ein Thema? Bald soll es Klarheit geben

Obwohl Thomas Müller unter Neu-Trainer Hansi Flick wieder aufblüht, ist die Zukunft des Urgesteins beim FC Bayern ungeklärt. Zumindest eines ist klar.
Thomas Müller: Abschied vom FC Bayern noch ein Thema? Bald soll es Klarheit geben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.