Thomas Tuchel in Spanien begehrt

Wird er doch kein Jupp-Nachfolger? Spanischer Klub angeblich an Tuchel dran

Jupp Heynckes und Thomas Tuchel
+
Jupp Heynckes (r.) und Thomas Tuchel.

Der spanische Fußball-Traditionsklub Athletic Bilbao ist angeblich an einer Verpflichtung von Trainer Thomas Tuchel interessiert.

Bilbao - Nach Angaben von Radio Marca wollen sich die Basken nach der Saison von ihrem Coach Jose Angel Ziganda trennen und den früheren Dortmunder und Mainzer Coach als Nachfolger präsentieren.

Der 44-Jährige, der beim deutschen Rekordmeister Bayern München als Nachfolger von Jupp Heynckes gehandelt wird, ist angeblich auch in England beim FC Chelsea und beim FC Arsenal im Gespräch. Bilbao, das in der Vergangenheit auch zweimal von Heynckes trainiert wurde, liegt in La Liga auf dem zwölften Platz und ist auch noch in der Europa League im Geschäft. Nach einem 1:3 im Achtelfinal-Hinspiel gegen Olympique Marseille steht Bilbao vor dem Rückspiel allerdings vor dem Aus.

sid

Lesen Sie auch: Neue Gerüchte um Tuchel: Hat sich Brazzo bei Zorc erkundigt? 

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

DFB-Pokal: Viertelfinale abgesagt! Corona-Fälle bei Überraschungs-Team verhindern historisches Spiel

Das DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen dem SSV Jahn Regensburg und Werder Bremen musste nach Corona-Infektionen beim Jahn abgesagt werden.
DFB-Pokal: Viertelfinale abgesagt! Corona-Fälle bei Überraschungs-Team verhindern historisches Spiel

DFB-Pokal: Köln blamiert sich bei Viertligist, Bayern hat spätes Glück 

Die erste Überraschung der zweiten Pokalrunde ist perfekt. Saarbrücken blamiert den Erstligisten aus Köln und feiert. Mit späten Treffern rettet sich Bayern in die …
DFB-Pokal: Köln blamiert sich bei Viertligist, Bayern hat spätes Glück 

FC Bayern München sichert sich nächstes Talent - Teenager könnte Zoff mit Liga-Konkurrenten neu entfachen

FC Bayern: Der Rekordmeister hat sich erneut ein Talent geschnappt - was einem Sportdirektor besonders missfallen müsste. Ein erneuter Streit könnte sich anbahnen.
FC Bayern München sichert sich nächstes Talent - Teenager könnte Zoff mit Liga-Konkurrenten neu entfachen

Lionel Messi: Ex-Bayern-Trainer wirbt um den Argentinier - 100 Millionen plus drei Stars für Messi?

Lionel Messi wird Barcelona offenbar nach 20 Jahren verlassen. Doch wohin zieht es den 33-Jährigen? Ein Angebot Spitzenklub soll derzeit ein Angebot vorbereiten.
Lionel Messi: Ex-Bayern-Trainer wirbt um den Argentinier - 100 Millionen plus drei Stars für Messi?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.