Bildergalerie: Huskies erkämpfen Sieg gegen Dresdner Eislöwen

1 von 35
2 von 35
Wurde zum Spieler des Monats gewählt und wurde vor der Partie gegen Dresden geehrt: Verteidiger James Wisniewski.
3 von 35
4 von 35
5 von 35
6 von 35
7 von 35
8 von 35

Spitzenspiel in Kassel: Das Duell des Tabellendritten und des Tabellenvierten zwischen den Kassel Huskies und den Dresdner Eislöwen konnten am Freitagabend die Huskies für sich entscheiden. Vor 2848 Zuschauern gewannen sie mit 3:2.

Eishockey. Für die Huskies trafen an diesem Abend Adriano Carciola (11. und 53. Minute zum 1:0 und 3:2) sowie Evan McGrath (40. Minute zum 2:2). Für die Eislöwen trafen Höller (14. Minute zum 1:1) und Grafenthin (31. Minute zum 1:2).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.