Bildergalerie: Kassel Huskies schlagen Eispiraten Crimmitschau

1 von 49
2 von 49
3 von 49
4 von 49
5 von 49
6 von 49
7 von 49
8 von 49

Die Kassel Huskies haben ihr zweites Heimspiel in dieser Saison gewonnen. Gegen die Eispiraten Crimmitschau gab es am Freitagabend einen 4:2 (2:1, 1:1, 1:0) Sieg.

Eishockey. Vor 2788 Zuschauern erzielten Corey Trivino (8,), Nathan Burns (19.), Alexander Karachun (35.) und Justin Kirsch (59.) Minute die Tore für die Huskies. Zuvor hatte Dominic Walsh (1.) die Gäste in Führung gebracht. André Schietzold traf zum zwischenzeitlichen 2:2 (33.).

Den Spielbericht finden Sie hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel Huskies: Corey Trivino auch kommende Saison ein Schlittenhund

Die erste Importstelle ist besetzt: Corey Trivino bleibt bei den Kassel Huskies. Damit besetzt der Kanadier die erste von vier Importstellen und geht damit in seine …
Kassel Huskies: Corey Trivino auch kommende Saison ein Schlittenhund

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.