Bildergalerie: Kassel Huskies verlieren Derby gegen Bad Nauheim

1 von 48
2 von 48
3 von 48
4 von 48
5 von 48
6 von 48
7 von 48
8 von 48

Knappe Derbyniederlage: In einem umkämpften und intensiven Spiel mussten sich die Kassel Huskies am Freitagabend Bad Nauheim geschlagen geben. Die Huskies unterlagen dem Tabellensechsten mit 2:3 (1:1, 0:0,1:1,0:1) und gaben damit die Tabellenführung ab.

Eishockey. Es war das letzte Derby - zumindest in der Hauptrunde. Und mit dem EC Bad Nauheim hatten die Kassel Huskies noch eine Rechnung offen. Schließlich waren hatten die Roten Teufel, die letzten zwei Derbys gewonnen. So auch diesmal.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Huskies ohne eigenes Tor: Schlittenhunde unterliegen den Tölzer Löwen

Die Tabellenführung abgegeben: Die Kassel Huskies haben das vorletzte Heimspiel der DEL2-Saison mit 0:3 (0:1, 0:1, 0:1) gegen die Tölzer Löwen verloren.
Huskies ohne eigenes Tor: Schlittenhunde unterliegen den Tölzer Löwen

Kassel Huskies: Tim Kehler verlängert seinen Vertrag um ein Jahr

Die bislang erfolgreiche Saison wird belohnt: Die Kassel Huskies haben vor Beginn der Playoffs den Vertrag mit Trainer Tim Kehler um ein Jahr verlängert.
Kassel Huskies: Tim Kehler verlängert seinen Vertrag um ein Jahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.