DEL2: Kassel Huskies feiern elften Heimsieg in Folge

Spieler der Kassel Huskies
1 von 43
Die Kassel Huskies haben mit dem Erfolg gegen Dresdenn´ihr elftes Heimspiel in Folge gewonnen
Spieler der Kassel Huskies
2 von 43
Die Kassel Huskies haben mit dem Erfolg gegen Dresdenn´ihr elftes Heimspiel in Folge gewonnen
Spieler der Kassel Huskies
3 von 43
Die Kassel Huskies haben mit dem Erfolg gegen Dresdenn´ihr elftes Heimspiel in Folge gewonnen
Spieler der Kassel Huskies
4 von 43
Die Kassel Huskies haben mit dem Erfolg gegen Dresdenn´ihr elftes Heimspiel in Folge gewonnen
Spieler der Kassel Huskies
5 von 43
Die Kassel Huskies haben mit dem Erfolg gegen Dresdenn´ihr elftes Heimspiel in Folge gewonnen
Spieler der Kassel Huskies
6 von 43
Die Kassel Huskies haben mit dem Erfolg gegen Dresdenn´ihr elftes Heimspiel in Folge gewonnen
Spieler der Kassel Huskies
7 von 43
Die Kassel Huskies haben mit dem Erfolg gegen Dresdenn´ihr elftes Heimspiel in Folge gewonnen
Spieler der Kassel Huskies
8 von 43
Die Kassel Huskies haben mit dem Erfolg gegen Dresdenn´ihr elftes Heimspiel in Folge gewonnen

Die Kassel Huskies bleiben in der eigenen Halle eine Macht. Durch den 4:2 (2:0,2:0,0:2)-Erfolg gegen die Dresdner Eislöwen gewannen die Schlittenhunde ihr elftes Heimspiel in Folge. Die Bilder zum Spiel.

Eishockey. DIe Tore für die Huskies von Trainer Tim Kehler erzielten Lukas Laub (12.), Ryon Olsen (19.), Derek Dinger, und Eric Valentin (33.). Für Dresden trafen Ranta (52.) und Trupp (52.).

Rubriklistenbild: © Soremski

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.