DEL2: Kassel Huskies gewinnen Derby gegen Bad Nauheim

Spieler der Kassel Huskies gegen Bad Nauheim.
1 von 58
Sieg im Derby: Am FReitagabend schlugen die Huskies den EC Bad Nauheim mit 4:1.
Spieler der Kassel Huskies gegen Bad Nauheim.
2 von 58
Sieg im Derby: Am FReitagabend schlugen die Huskies den EC Bad Nauheim mit 4:1.
Spieler der Kassel Huskies gegen Bad Nauheim.
3 von 58
Sieg im Derby: Am FReitagabend schlugen die Huskies den EC Bad Nauheim mit 4:1.
Spieler der Kassel Huskies gegen Bad Nauheim.
4 von 58
Sieg im Derby: Am FReitagabend schlugen die Huskies den EC Bad Nauheim mit 4:1.
Spieler der Kassel Huskies gegen Bad Nauheim.
5 von 58
Sieg im Derby: Am FReitagabend schlugen die Huskies den EC Bad Nauheim mit 4:1.
Spieler der Kassel Huskies gegen Bad Nauheim.
6 von 58
Sieg im Derby: Am FReitagabend schlugen die Huskies den EC Bad Nauheim mit 4:1.
Spieler der Kassel Huskies gegen Bad Nauheim.
7 von 58
Sieg im Derby: Am FReitagabend schlugen die Huskies den EC Bad Nauheim mit 4:1.
Spieler der Kassel Huskies gegen Bad Nauheim.
8 von 58
Sieg im Derby: Am FReitagabend schlugen die Huskies den EC Bad Nauheim mit 4:1.

Souveräner Derbysieg: Am Freitagabend gewannen die Kassel Huskies gegen Bad Nauheim mit 4:1 (1:1, 1:0, 2:0). Derek Dinger traf dabei gleich doppelt.

Eishockey. Der Verteidiger erzielte seine Saisontore zwei und drei (10. und 35. Minute.) und ebnete damit seinen Huskies den Weg zum Sieg. Für die Mannschaft von Trainer Tim Kehler trafen zudem Philippe Cornet zum 3:1 (41.) und Clarke Breitkreuz zum 4:1 (52.). Cason Hohmann erzielte das einzige Tor für die Gäste aus Bad Nauheim zum zwischenzeitlichen 1:1.

Hier gehts zur #MeinKassel-Aktion des Doppeltorschützen Derek Dinger.

Rubriklistenbild: © Soremski

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Huskies reichen Antrag für DEL-Lizenzprüfung ein

Der Traum vom Aufstieg lebt in Nordhessen: Die Kassel Huskies haben gestern fristgerecht und ohne Auflagen ihren Antrag zur Teilnahme an der Lizenzprüfung für die …
Huskies reichen Antrag für DEL-Lizenzprüfung ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.