Diesmal 1,5 Sekunden vor Schluss: Kassel Huskies verlieren in Bietigheim

Spieler der Kassel Huskies
+
Am Samstag kommt es zum Showdown: Nachdem die Kassel Huskies am Donnerstagabend denkbar knapp in Bietigheim verloren, geht es nun im Heimspiel um die Meisterschaft der DEL2.

Es ist nicht zu fassen. Die Kassel Huskies haben den 2:0-Vorsprung in der Finalserie gegen die Bietigheim Steelers aus der Hand gegeben. Am Donnerstagabend setzte es, wie schon zuletzt, eine äußerst knappe Niederlage.

Eishockey. Doch diesmal nicht in letzter Minute, sondern eher in letzter Sekunde. 1,5 Sekunden vor dem Ende traf Tim Schüle für die Steelers. Mit 4:5 (2:1, 0:2, 2:1) verloren die Schlittenhunde von Tim Kehler. Damit geht es am Samstag in Kassel in Spiel fünf um alles - den Aufstieg, die Meisterschaft und für die Huskies um den erfolgreichen Abschluss einer grandiosen Saison.

Bildergalerie: Kassel Huskies unterliegen Bietigheim wieder nur knapp

Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski
Spieler der Kassel Huskies und Bietigheim Steelers
Knappe Niederlage: Die Kassel Huskies mussten sich im vierten Finalspiel den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Am Samstag kommt es nun in Kassel zum entscheidenden fünften Spiel.  © Soremski

Schon das dritte Spiel in Kassel war nichts für schwache Nerven, am Ende wehrten die Steelers den ersten Matchpuck ab. Doch heute setzten die Akteure noch einen drauf. Nach einem 0:2-Rückstand, zwei Mal hatten die Huskies nach ordentlichem Beginn geschlafen, brachten zunächst Ryon Olsen (19. und 36.) sowie Philippe Cornet (25.) die Huskies in Führung. Diese nutzten ihre starke Phase und münzten diese in Tore um.

Und dann folgte das letzte Drittel, in diesem hatten die Huskies im letzen Spiel ihre Führung abgegeben. Und auch diesmal starteten die Steelers besser. Evan Jasper mit dem Ausgleich (42.), Yannick Wenzel mit der Führung (45.) - nicht schon wieder! Doch die Huskies schlagen in Form von Lukaus Laub zurück, der den Puck in den Winkel haut und damit zum 4:4 ausgleicht (48.).

Jetzt haben beide Teams gefährliche Szenen, wieder ist es ein enges, offenes Spiel, bis zum Schluss. Es sieht eher nach Verlängerung aus, dann verlieren die Huskies die Scheibe, den Konter schließt Tim Schüle ab. Ins Tor der Kassel Huskies. 1,5 Sekunden vor dem Ende. Wie schon am Dienstag ist es ein spätes Tor, das die Huskies Niederlage besiegelt.

Die Kassel Huskies müssen sich jetzt erstmal von diesem erneuten Tiefschlag erholen. Denn am Samstag geht es in Kassel um alles oder nichts. Doch wie schallt es sonst so schön vom Heuboden: „Huskies geben niemals auf!“

Bietigheim Steelers - Kassel Huskies 5:4

Tore: 1:0 Hauner (4.), 2:0 Stretch (5.), 2:1 Olsen (19.), 2:2 Cornet (25.), 2:3 Olsen (36.), 3:3 Japser (42.), 4:3 Wenzel (45.), 4:4 Laub (48.), 5:4 Schüle (60.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.