Fotostrecke: Huskies schlagen Dresdner Eislöwen

1 von 36
2 von 36
3 von 36
4 von 36
5 von 36
6 von 36
7 von 36
8 von 36

Auftakt nach Maß: Die Kassel Huskies haben ihr erstes Spiel in der neuen DEL2 Saison mit 3:1 gegen die Dresdner Eislöwen gewonnen.

Eishockey.  Die Kassel Huskies haben ihre Auftaktpartie zur neuen DEL2-Saison mit 3:1 gewonnen: Am Freitagabend besiegte das Team von Trainer Rico Rossi die Dresdner Eislöwen vor 5034 Zuschauern in der Kasseler Eissporthalle.

Die Tore für die Huskies erzielten Patrick Klöpper (24.) und Braden Pimm (42. und 57.). Marius Garten erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer (28.) für die Eislöwen aus Dresden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Shutout: Interview mit Huskies-Keeper Mirko Pantkowski

Mirko Pantkowski gilt als großes Torwarttalent und trainierte bereits in der Saison 2013/14 mit dem Profi-Kader der Kassel Huskies. Aktuell steht der 19-Jährige bei den …
Nach Shutout: Interview mit Huskies-Keeper Mirko Pantkowski

Huskies siegen 3:0 über Heilbronn

Personell geschwächt und doch überzeugend gewonnen
Huskies siegen 3:0 über Heilbronn

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.