12. Heimsieg in Folge: Huskies schlagen Lausitzer Füchse

1 von 61
2 von 61
3 von 61
4 von 61
5 von 61
6 von 61
7 von 61
8 von 61

Die Kassel Huskies siegten gestern gegen die Füchse Lausitz nach Verlängerung. Hier gibt es die Bilder.

Die Huskies haben gestern Abend die Lausitzer Füchse in der Verlängerung 4:3 (0:2, 1:0, 2:1 - 1:0) geschlagen. Torjäger Braden Pimm sicherte den Schlittenhunden den zwölften Heimsieg in Folge.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Derek Dinger vor dem ersten Huskies-Heimspiel: "Bin gelassener geworden"

Er ist Kasseläner und damit wieder zurück in "seiner" Stadt: Wir sprachen mit Huskies-Verteidiger Derek Dinger vor dem ersten Heimspiel der Saison am Sonntag gegen die …
Derek Dinger vor dem ersten Huskies-Heimspiel: "Bin gelassener geworden"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.