In letzter Minute: Kassel Huskies gewinnen gegen Heilbronner Falken

Spieler der Kassel Huskies in der Kasseler Eissporthalle
1 von 39
Heimsieg: Die Kassel Huskies gewannen ihr Heimspiel am Sonntag gegen die Heilbronner Falken mit 4:3.
Spieler der Kassel Huskies in der Kasseler Eissporthalle
2 von 39
Heimsieg: Die Kassel Huskies gewannen ihr Heimspiel am Sonntag gegen die Heilbronner Falken mit 4:3.
Spieler der Kassel Huskies in der Kasseler Eissporthalle
3 von 39
Heimsieg: Die Kassel Huskies gewannen ihr Heimspiel am Sonntag gegen die Heilbronner Falken mit 4:3.
Spieler der Kassel Huskies in der Kasseler Eissporthalle
4 von 39
Heimsieg: Die Kassel Huskies gewannen ihr Heimspiel am Sonntag gegen die Heilbronner Falken mit 4:3.
Spieler der Kassel Huskies in der Kasseler Eissporthalle
5 von 39
Heimsieg: Die Kassel Huskies gewannen ihr Heimspiel am Sonntag gegen die Heilbronner Falken mit 4:3.
Spieler der Kassel Huskies in der Kasseler Eissporthalle
6 von 39
Heimsieg: Die Kassel Huskies gewannen ihr Heimspiel am Sonntag gegen die Heilbronner Falken mit 4:3.
Spieler der Kassel Huskies in der Kasseler Eissporthalle
7 von 39
Heimsieg: Die Kassel Huskies gewannen ihr Heimspiel am Sonntag gegen die Heilbronner Falken mit 4:3.
Spieler der Kassel Huskies in der Kasseler Eissporthalle
8 von 39
Heimsieg: Die Kassel Huskies gewannen ihr Heimspiel am Sonntag gegen die Heilbronner Falken mit 4:3.

Mit 4:3 (1:0/2:1/1:2)-Sieg setzten sich die Kassel Huskies am Sonntag in einer spannenden Partie in der Kasseler Eissporthalle gegen die Heilbronner Falken durch. Das entscheidende Tor fiel dabei erst kurz vor Schluss.

Eishockey. Ryon Moser erlöste die Huskies von Trainer Tim Kehler 37 Sekunden vor Ende des Spiel mit dem 4:3 Siegtreffer. Die Tore fü die Huskies erzielten Troy Rutkowski (6. Minute), Clarke Breitkreuz, Philippe Cornet (37.) und Ryon Moser (60.). Neal (35.), Pierre Preto (48.) und Wruck trafen für die Gäste aus Heilbronn.

Damit bleiben die Kassel Huskies Tabellenführer der DEL2 und haben elf Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten, die Ravensburg Towerstars.

Rubriklistenbild: © Soremski

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.