Kassel Huskies: Vincent Saponari kommt aus der DEL nach Kassel

Vincent Saponari
+
Stürmer Vincent Saponari wechselt zu den Huskies und ist schon gegen Ravensburg spielberechtigt.

Zuwachs für das Huskies-Rudel: Die Kassel Huskies haben Stürmer Vincent, genannt Vinny, Saponari verpflichtet. Der 30-jährige Deutsch-Amerikaner kommt mit der Erfahrung an 88 AHL-, 122 ECHL- und 101 DEL-Spielen nach Kassel.

Eishockey. Bis vor wenigen Wochen spielte Saponari, wie auch die beiden Jahre zuvor, noch bei den Krefeld Pinguinen in der DEL. In 101 Spielen in der höchsten deutschen Spielklasse erzielte der aus Powder Springs, Georgia, USA stammende Stürmer 51 Punkte (17 Tore, 34 Vorlagen), davon 31 während der Saison 2019/20.

Die Jahre zuvor verbrachte der Rechtsschütze in Norwegen, sowie auch für 15 Spiele beim HC Sparta Prag in der ersten tschechischen Liga. „Vinny ist ein sehr erfahrener Spieler, der auch schon in Deutschland gezeigt hat, welche Qualitäten er mitbringt. Dazu ist er ein Leader, sowohl auf als auch abseits der Eisfläche. Vinny wird uns dabei helfen, unseren Traum vom DEL-Aufstieg anzugehen“, so Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs.

Nach seinem NHL-Draft 2008 an Position 94 von den Atlanta Thrashers spielte Saponari zwei Jahr an der Boston University, unter anderem zusammen mit den aktuellen NHL-Spielern Nick Bonino, Kevin Shattenkirk, Alex Chiasson und Collin Wilson, sowie seinem neuen, alten Teamkollegen Corey Trivino.

Nach weiteren Jahren in der Uni-Liga spielte der 1,85 Meter große und 91 Kilo schwere Saponari ab 2012 im Wechsel zwischen der AHL und ECHL, ehe 2016 der Sprung nach Europa folgte. Bei den Nordhessen wird Saponari mit der Rückennummer 74 auflaufen. Da die Lizenzierung bereits abgeschlossen ist, wird der Neuzugang schon am Freitag in Ravensburg sein Debüt im Huskies-Dress geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Huskies reichen Antrag für DEL-Lizenzprüfung ein

Der Traum vom Aufstieg lebt in Nordhessen: Die Kassel Huskies haben gestern fristgerecht und ohne Auflagen ihren Antrag zur Teilnahme an der Lizenzprüfung für die …
Huskies reichen Antrag für DEL-Lizenzprüfung ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.