1. lokalo24
  2. Sport
  3. Kassel Huskies

Sieg im letzten Hauptrundenspiel: Kassel Huskies gewinnen 4:0 gegen Bietigheim

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Kassel Huskies gewinnen ihr letztes DEL2-Hauptrundenspiel deutlich mit 4:0 (1:0, 2:0, 1:0) gegen die Bietigheim Steelers. Auf ihren Playoffgegner müssen die Huskies allerdings warten.

null
1 / 26 © Soremski
null
2 / 26 © Soremski
null
3 / 26 © Soremski
null
4 / 26 © Soremski
null
5 / 26 © Soremski
null
6 / 26 © Soremski
null
7 / 26 © Soremski
null
8 / 26 © Soremski
null
9 / 26 © Soremski
null
10 / 26 © Soremski
null
11 / 26 © Soremski
null
12 / 26 © Soremski
null
13 / 26 © Soremski
null
14 / 26 © Soremski
null
15 / 26 © Soremski
null
16 / 26 © Soremski
null
17 / 26 © Soremski
null
18 / 26 © Soremski
null
19 / 26 © Soremski
null
20 / 26 © Soremski
null
21 / 26 © Soremski
null
22 / 26 © Soremski
null
23 / 26 © Soremski
null
24 / 26 © Soremski
null
25 / 26 © Soremski
null
26 / 26 © Soremski

Eishockey. Denn durch den Sieg gegen die Steelers und der Niederlage der Wölfe Freiburg (2:3 nach Penaltyschießen in Ravensburg), schließt die Mannschaft von Tim Kehler die Hauptrunde auf dem zweiten Tabellenplatz ab.

Der nächste Gegner der Huskies wird nun in den Pre-Playoffs ermittelt, die vom 6. bis 10. März gespielt werden.

Kassel Huskies - Bietigheim Steelers 4:0 (1:0, 2:0, 1:0)

Tore: 1:0 Spitzner (18.), 2:0 Valentin (28.), 3:0 Szalco (33.), 4:0 Carroll (55.)

Zuschauer: 3276

Auch interessant

Kommentare