Zweiter Heimsieg der Saison: Kassel Huskies gewinnen gegen Dresdner Eislöwen

1 von 28
2 von 28
3 von 28
4 von 28
5 von 28
6 von 28
7 von 28
8 von 28

Die Kassel Huskies haben den zweiten Heimsieg der noch jungen DEL2 Saison perfekt gemacht. Gegen Ex-Trainer Rico Rossi und dessen Dresdner Eislöwen gab es einen 4:1 (2:1, 0:0, 2:0) Sieg. Die Bilder zum Spiel.

Eishockey. Kapitän Denis Shevyrin kam nach seiner Verletzungspause zu seinem ersten Spiel in dieser Saison. Stephan Tramm hatte die Huskies in Führung gebracht (9.), Ex-Husky Toni Ritter erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich (16.). Die Tore von Corey Trivino (18.) und Lukas Laub (55. und 57.) machten den am Ende den verdienten Heimsieg der Kassel Huskies perfekt.

Rubriklistenbild: © Soremski

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.