Bildergalerie: Starke Löwen besiegen TSV Steinbach

1 von 55
2 von 55
3 von 55
4 von 55
5 von 55
6 von 55
7 von 55
8 von 55

Der KSV Hessen Kassel hat sein Heimspiel am Samstag gegen ihren Ex-Trainer Matthias Mink gewonnen.

Fußball. Gegen ihren Ex-Trainer gewannen die Löwen am Samstag verdient mit 3:0 (0:0) und gewannen damit das dritte Spiel in Folge. Die Tore für die Löwen erzielten Sebastian Szimayer (69.), Adrian Bravo-Sanchez (86.) und Lucas Albrecht (90.) 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

KSV ist schuldenfrei: Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu

Der KSV Hessen Kassel ist schuldenfrei. Das ergab die Gläubigerversammlung, die am Dienstag im Amtsgericht Kassel stattfand.
KSV ist schuldenfrei: Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu

Hauptsache KSV: Löwen-Vorstandsmitglied Jens Rose im Gespräch

Am Wochenende startet der KSV nach der Winterpause wieder ins Training. Der EXTRA TIP hat mit Jens Rose über Neuverpflichtungen, Insolvenzpläne und die …
Hauptsache KSV: Löwen-Vorstandsmitglied Jens Rose im Gespräch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.