1. lokalo24
  2. Sport
  3. KSV Hessen Kassel

KSV Hessen und Aufsichtsratsmitglied Dr. Lacher gehen getrennte Wege

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Dem KSV Hessen Kassel gehen die Mitglieder des Aufsichtsrates aus.

Dr. Michael Lacher verlässt Aufsichtsrat des KSV Hessen Kassel

Fußball. Dr. Michael Lacher, über lange Jahre Mitglied des Aufsichtsrats des KSV Hessen Kassel, legt sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder.

Er war als Vertreter des Hauptsponsors des Vereins, der Volkswagen AG, von den gewählten Aufsichtsratsmitgliedern in das Kontrollgremium des Vereins berufen worden. Aufsichtsrat und Vorstand des KSV Hessen Kassel bedauern diese Entscheidung: "Ihm gilt der Dank und Respekt des Vereins für seine jahrelange zeitintensive Arbeit im Aufsichtsrat, die damit verbundene Verantwortung und seinen persönlichen Einsatz sowie sein Engagement für den KSV Hessen Kassel", heißt es in einer Erklärung des Vereins. Der Aufsichtsrat ist bereits in Gesprächen mit Kandidaten für den nun frei gewordenen Sitz und wird zu gegebener Zeit über eine Entscheidung informieren.

Auch interessant

Kommentare