KSV Hessen: Brian Schwechel bleibt ein Löwe

+
Bleibt beim KSV Hessen Kassel: Mittelfeldspieler Brian Schwechel.

Ein weiterer Leistungsträger bleibt bei den Löwen: Brian Schwechel unterschrieb heute einen Vertrag für die kommende Saison beim KSV Hessen Kassel.

Fußball. Der KSV bastelt weiter an seiner Hessenliga-Mannschaft - und kann weiterhin auf Mittelfeldspieler Brian Schwechel bauen.

Schwechel unterschrieb am Freitag einen für die Hessenliga gültigen Vertrag für die kommende Saison. Somit wird er am kommenden Sonntag, 1. Juli, dabei sein, wenn die Mannschaft des KSV im Vorfeld des Freundschaftsspiel gegen den SC Paderborn vorgestellt wird.

Vor der Kadervorstellung für die Hessenligasaison findet das Freundschaftsspiel der U19-Teams beider Vereine ab 12.30 Uhr statt. Die Kassen am Auestadion sind ab 12 Uhr geöffnet.

Luis Allmeroth kommt vom FC Carl Zeiss Jena

Neu im Löwenrudel ist dagegen Innenverteidiger Luis Allmeroth. Der 19jährige Innenverteidiger Luis Allmeroth unterschrieb einen Vertrag für die kommende Saison beim KSV Hessen Kassel unterschrieben. Der gebürtige Bad Hersfelder spielte zuletzt in der U19 von Carl Zeiss Jena, mit der er in der vergangenen Saison in die A-Junioren Bundesliga aufstieg. Nach dem Weggang von Lucas Albrecht (Kickers Offenbach) und Cedric Mimbala (Wormatia Worms)brauchte der KSV noch dringend einen weiteren gelernten Innenverteidiger neben Neuzugang Jan-Philipp Häuser. Im Testspiel gegen den OSC Vellmar (6:0) kam gar Offensivspieler Ingmar Merle in der Innenverteidigung zum Einsatz.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.