KSV Hessen Kassel gewinnt in Fulda 3:2 - Iksal mit Doppelpack

In der Domstadt musste der KSV Hessen Kassel heute gegen Barockstadt Fulda ran.

Fulda. Hart umkämpfter Auswärtssieg der Löwen. Nachdem der KSV kurz vor der Pause durch Schmeer in Führung ging, traf Rummel in der 45. Minute per Elfmeter zum Ausgleich.

In der zweiten Hälfte gingen die Gastgeber dann durch Rummel in Führung. Erst ein Doppelplack von Iksal in der 72. und der 74. Minute brachte den Sieg für das Team rund um Trainergespann Damm/Busch.

Tore: 0:1 (40.) Schmeer, 1:1 (45.) Rummel Foulelfmeter, 2:1 (52.) Rummel, 2:2 (72.) Iksal, 2:3 (74.) Iksal

Zuschauer: 1.500 

Rubriklistenbild: © Soremski

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Südstadtlegenden": Magazin erzählt Geschichten des KSV Hessen aus den 60er und 70er Jahren

Früher war alles besser – na klar! „Eben nicht“, sagt Oliver Zehe, „es war einfach anders“. Wie anders die 60er und 70er Jahre im Fußballgeschäft waren, zeigt nun sein …
"Südstadtlegenden": Magazin erzählt Geschichten des KSV Hessen aus den 60er und 70er Jahren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.