KSV Hessen Kassel: Löwen verspielen 2:0 Führung gegen TSG Balingen

Spieler des KSV Hessen Kassel
1 von 49
Enges Duell: Nach 2:0-Führung und starken Beginn, musste sich der KSV Hessen am Samstag noch mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Spieler des KSV Hessen Kassel
2 von 49
Enges Duell: Nach 2:0-Führung und starken Beginn, musste sich der KSV Hessen am Samstag noch mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Spieler des KSV Hessen Kassel
3 von 49
Enges Duell: Nach 2:0-Führung und starken Beginn, musste sich der KSV Hessen am Samstag noch mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Spieler des KSV Hessen Kassel
4 von 49
Enges Duell: Nach 2:0-Führung und starken Beginn, musste sich der KSV Hessen am Samstag noch mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Spieler des KSV Hessen Kassel
5 von 49
Enges Duell: Nach 2:0-Führung und starken Beginn, musste sich der KSV Hessen am Samstag noch mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Spieler des KSV Hessen Kassel
6 von 49
Enges Duell: Nach 2:0-Führung und starken Beginn, musste sich der KSV Hessen am Samstag noch mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Spieler des KSV Hessen Kassel
7 von 49
Enges Duell: Nach 2:0-Führung und starken Beginn, musste sich der KSV Hessen am Samstag noch mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Spieler des KSV Hessen Kassel
8 von 49
Enges Duell: Nach 2:0-Führung und starken Beginn, musste sich der KSV Hessen am Samstag noch mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Nach einer verdienten 2:0-Führung in der ersten Hälfte, konnten die Löwen das Spiel in der zweiten Halbzeit nicht weiter dominieren und mussten noch den nicht unverdienten Ausgleich zum 2:2 (2:0) durch die TSG hinnehmen. Die Bilder zum Spiel.

Fußball. Die Tor für den KSV Hessen Kassel erzielten Kevin Nennhuber (10.) und Mahir Saglik (38.) per Elfmeter. Leander Vochatzer (57.) und Simon Klostermann (64.) trafen für die TSG Balingen zum Ausgleich und 2:2-Endstand.

Rubriklistenbild: © Soremski

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.